Svea Kerling liest aus „Sinistre Anekdoten“ | 11. 11. 2021 | Buch Wien

Wann:
11. November 2021 um 11:30 – 11:55
2021-11-11T11:30:00+01:00
2021-11-11T11:55:00+01:00
Wo:
Buch Wien, Halle D, Bühne 3
Trabrennstraße
Wien

Svea Kerling begegnet Edgar Allan Poe in ihren mystischen Streifzügen durch eine Welt der Ahnungen, der Zeitsprünge, der schlüsselhaften Begegnungen. Die Dunkelheit ihrer Seele, die Dämonen, die Auflösung von Zeit geben ihr den Raum, ihre hohe Wahrnehmung und ihren dissoziativen Blick – gleich dem durch ein Kaleidoskop – mit jener unheilvollen Welt Poes zu vereinen.

Wenn man sich auf „Sinistre Anekdoten“ einlässt, sollte man einen Schritt aus seinem Leben heraustreten und Logik der Intuition überlassen. Kann man schließlich nur so einen Blick in jene Anderswelt hinter dem Schein allzu offensichtlicher Dinge gewinnen…

Kerlings Stimme ist weich und warm und trägt etwas Verborgendes, Verbergendes in sich. Mit diesem Kontrast wird sie ihre wie die Wirkung ihrer schauerlichen Erzählungen auf das Publikum übertragen.

Die Lesung wird im Rahmen und auf der „Buch Wien“ stattfinden und ist nur mit gültigem Messeticket aufsuchbar (Bühne 3, Halle D, Trabrennstraße, Wien).
_____________________________________________________________________________________
Dieser Beitrag wurde unter veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.