BoBiennale | 05. 09. 2021 | Pia Lüddecke & Klaus Märkert lesen

Wann:
5. September 2021 um 19:00 – 20:00
2021-09-05T19:00:00+02:00
2021-09-05T20:00:00+02:00
Wo:
Spielplatz Hustadtring Bochum
Hustadtring 144
44801 Bochum
Deutschland
Gern weisen wir auf den „Literaturspielplatz“ der BoBiennale hin, dem Festival der freien Szene Bochum. Zitat:

„Im Rahmen der bobiennale 2021 wird ein toller literarischer Ort geschaffen, der Literaturspielplatz: Hier kommen Leseratten und Literaturliebhaber auf ihre Kosten.
Eingeladen werden insgesamt 24 Autor*innen, welche Spielplätze in Bochum und Umgebung zu einem literarischen Ort verwandeln. Vier Autoren auf jeweils sechs Spielplätzen dürfen sich literarisch austoben. Spielplätze, an denen man mit solchen Veranstaltungen nicht rechnen wird. Jede Lesung dauert ca. 30 Minuten und findet zu einer bestimmten Uhrzeit statt. Das Publikum kann somit von einem Literaturspielplatz zum nächsten fahren, und neue Autoren und Lesungen entdecken. Der besondere Charme des Konzepts liegt darin, dass viele hochwertige Lesungen in einem überschaubaren Zeitfenster angeboten werden. So wird der Spielplatz zu einem Ort, an welchem sich Literaturfans – Jung und Alt – treffen können. Mit diesem außergewöhnlichen Ort verschaffen wir der Literatur eine Stimme.“

Pia Lüddecke & Klaus Märkert lesen in Bochum Querenburg am Spielplatz „Hustadtring“ um 19:00 Uhr aus „Geister“ und 19.30 Uhr „Nachthumor“.
_____________________________________________________________________________________
Dieser Beitrag wurde unter veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.