Vom Klang der großen Namen | William S. Burroughs, Jack London

Mit zwei Hörspielen aus der Manufaktur des mehrfach ausgezeichneten Hörspielregisseurs und Autoren Kai Grehn eröffnen wir zugleich den handverlesenen Reigen großer Namen der Weltliteratur. Den Anfang unseres Angebotes machen William S. Burroughs mit dem „Tagebuch eines Rückzugs„, einer Balance zwischen Meditation, Traumsequenzen und Delirium, sowie Jack Londons „Die Zwangsjacke„, einem Meisterstück der fantastischen Literatur.

Tiefgehende Hörbücher wie diese holen uns raus aus dem Run einer viel zu schnellen Welt, verlangen uns ein komplettes Loslassen, Eintauchen und Draufeinlassen ab, umso mehr sprechen wir unsere Empfehlung aus.

Bildnachweis: Ulrich Hillebrand (kultur-online.net)