Linda Trillhaase

Linda Trillhaase online: bitte hier entlang.
_____________________________________________________________________________________

Linda Trillhaase holt im Rahmen unseres „Genuss & Kultur“-Programmes einen schwingenden Songteppich zwischen leichtem Leben und manchmal auch sonniger Schwermut (so es das gibt) ins Haus. Sie ist das perfekte Künstlerinnenherz für einen endlos schönen Tavernenabend.
_____________________________________________________________________________________

„Leben, Lieben, Leiden, Lachen“ Ein poetisch-, klangvoller Chansonabend mit vertonten Gedichten bekannter und weniger bekannter Dichter und Dichterinnen – von Goethe bis Ringelnatz, von Rückert bis Günderrode, von fröhlich- vergnügt bis ernst-betrübt, von frisch verliebt bis komplett versiebt – Linda Trillhaase singt und spielt Akkordeon, Gitarre und Violine.

„From far away“ 1 Frau – 3 Instrumente – Linda Trillhaase singt und spielt auf Geige, Gitarre und Akkordeon bekannte und weniger bekannte Folksongs aus Irland, Schottland und England.

„Von Bukarest nach New Orleans“ eine Folksongreise quer durch Europa bis nach CountryAmerika, von romantischen Liedern aus Schweden und schwingenden französischen Walzerweisen bis hin zu tanzbaren Rhythmen aus Südeuropa, Linda Trillhaase singt und spielt auf Geige, Gitarre und Akkordeon.
_____________________________________________________________________________________

Bildnachweis: Anton Peschel
_____________________________________________________________________________________