Schaltpause | In eigener Sache

Während ein bevorstehender Kurzulaub und gesundheitliche Belange unsere Aufmerksamkeit bzw. vielmehr unsere Besinnung fordern, laufen im Hintergrund die Outbirdschen Geschicke unbeirrt weiter. Die Aussichten in Kurzform:  einige vielversprechende Vertragsabschlüsse für unsere „Edition Outbird“ stehen ins Haus, die ersten Vorbereitungen fürs „Outscapes„-Magazin Numero 4 laufen bereits, unser Buchsortiment wird sich in Kürze um so großartige Autoren wie Nick Cave, Charles Bukowski, Rio Reiser, Courtney Love, Sven Regener oder Andreas Dorau erweitern, unser enger Mitstreiter M. Kruppe feilt derzeit wieder an einigen literarisch und musikalisch hochspannenden bzw. -unterhaltsamen Veranstaltungsformaten, und auch unser Schmuck- und Räuchersortiment wird in Bälde um eine reichhaltige Auswahl wachsen und eine feine Auswahl an Daumenkino´s zur Nachbarschaft bekommen.

Es bleibt spannend … bis bald und sonnige Grüße!