Referenzen / Resonanz

PODCASTS / RADIOMITSCHNITTE

Störsender Kleinstadtpisser | Outbird oder gar kein Vogel | 04. 05. 2017

Bitte hier entlang.

_____________________________________________________________________________________

REFERENZEN

Kooperationspartner: bitte hier entlang.

Zu unserem YouTube-Kanal: bitte hier entlang.

Bücher der „Edition Outbird“: bitte hier entlang.

Zu den Ausgaben des „Outscapes“-Magazins für alternative (Genuss)Kultur: bitte hier entlang.

Zu den Anzeigenkunden des „Outscapes“-Magazins: bitte hier entlang.

_____________________________________________________________________________________

Veranstaltungen

Bitte hier entlang.

_____________________________________________________________________________________

RESONANZ

Ludwig T. | 21. 11. 2017:
(Ralf Bruggmann „Hornhaut„)

„Inzwischen habe ich es gelesen, in einem Ritt… ich mag einfach, wie er schreibt!““

__

Ostthüringer Zeitung | 14. 11. 2017:
(Verlag „Edition Outbird„)

Bitte hier entlang.

__

Sankt Galler Tagblatt | 07. 11. 2017:
(Ralf Bruggmann „Hornhaut„)

Bitte hier entlang.

__

Leipziger Volkszeitung | 24. 10. 2017:
(Hauke von Grimm „WortLand„)

Bitte hier entlang.

__

Mario Z., bei Gera | 18. 10. 2017:
(Ausgaben 4 + 5, 06 + 09/2017)

„Ich hab mal reingeschaut in eure Hefte. Gute Arbeit, macht neugierig…

__

Morris H., Musiker | 12. 10. 2017:
(Ausgaben 4 + 5, 06 + 09/2017)

„Tip Top Zeug. Cooler Shit. Einwandfrei gemacht.

__

Dirk Rotzsch, Autor und Musiker | 10. 10. 2017:
(Ausgabe 5, 09/2017)

„Die Qualität eines Magazins bemisst sich nicht an der Länge, sondern in der Tiefe – deswegen „Outscapes“.“

__

Dirk Rotzsch, Autor und Musiker | 09. 10. 2017:
(Ausgabe 5, 09/2017)

Outscapes-Interview war grandios – toller Typ, ist einfach so wie er ist – keine Attitüde, nüscht Aufgesetztes – muß er auch nicht, er ist ja was und muss nicht irgendwas vortäuschen- sehr wohltuend solche Menschen in diesen Zeiten.

__

Benjamin Schmidt / Autor und Grafiker | 28. 09. 2017:
(Ausgabe 5, 09/2017)

Ich muss es echt mal sagen, das Heft hat sich geil gemacht, Layout und Inhalte sind echt fett.

__

Holger Much / Illustrator und Autor | 28. 09. 2017:
(Ausgabe 5, 09/2017)

Also ich finde das Magazin wirklich sehr sehr schön. Auch von der Gestaltung her gefällt mir das sehr gut. […] Ich denke, dass euer Konzept viel individuellen Spielraum lässt für sehr sehr schöne Sachen! Viel Erfolg weiterhin!!! Ja und „meine Seite“ kommt, wie ich finde, auch toll raus.

__

Klaus R., Gera | 17. 09. 2017:
(Ausgabe 5, 09/2017)

„Sehr, sehr interessantes Heft.“

__

Franziska D., Gera | 16. 09. 2017:
(Ausgabe 5, 09/2017)

„Das ist echt ein geiles Heft!“

__

Jenz Dieckmann / Herausgeber „INSIDE Artzine“ | 15. 09. 2017:
(„Outscapes“-Magazin für alternative Kultur, Ausgabe 5, 09/2017)

„Sieht cool aus. Schickes Heft: Kompakt, spannend, interessante Leute :-)“

__

Neues Gera | 09. 09. 2017:
(Lesetour „Sex & Drugs & LiteraTOUR„)

Bitte hier entlang.

__

Geheimtipp Leipzig | 05. 09. 2017:
(Hauke von Grimm „WortLand„)

Bitte hier entlang.

__

Luci van Org / Musikerin + Autorin | 02. 09. 2017:
(„Outscapes“-Magazin für alternative Kultur, Ausgabe 5, 09/2017)

„Huiii, meine Visage auf dem Cover eines sehr tollen Magazins… das freut mich ja schon ganz schön doll!“

__

Leipziger Volkszeitung | 02. 09. 2017:
(Hauke von Grimm „WortLand„)

Bitte hier entlang.

__

Volly Tanner / Journalist, Autor | 27. 08. 2017:
(Hauke von Grimm „WortLand„)

Bitte hier entlang.

__

Ostthüringer Zeitung | 22. 08. 2017:
(Outbird)

Bitte hier entlang.

__

Ostthüringer Zeitung | 15. 08. 2017:
(Outbird)

Bitte hier entlang.

__

Victor S., Dessau | 15. 08. 2017:
(„Outscapes“-Magazin für alternative Kultur, Ausgabe 4, 06/2017)

„Ihr Magazin hab ich bestellt, weil darin, u. A. über’s Majorlabel berichtet wird, und die wiederum Vinyl von meinen absoluten Heroen “ Die Art“ herausbringen. So schließt sich der Kreis aus meiner Sicht. Allerdings macht das Magazin insgesamt einen interessanten, weil anders, ( im positiven Sinne !) Eindruck.“

__

Mark Benecke / Autor, Forensiker, Medien-Allrounder | 24. 07. 2017:
(„Outscapes“-Magazin für alternative Kultur, Ausgabe 4, 06/2017)

„Die Leute fanden das Heft echt gut (das ist nicht bei jedem Produkt so — ich freue mich sehr! Danke für euren Einsatz!)“

__

Michael Haas / Autor | 23. 07. 2017:
(M. Kruppe + Stefan Jüttner „Von Sein und Zeit„)

„In „Von Sein und Zeit“ habe ich bereits einige Passagen gelesen. […] M. Kruppe hat ganz offensichtlich eine große Affinität für C. Bukowski – sein Buchprotagonist besitzt ein ähnliches Welterleben und Alkohol spielt nahezu immer eine nicht ganz unerhebliche Rolle. Überdies finden sich immer wieder Reflexionen zu der fatalen Ambivalenz, grundsätzlich das nicht genießen zu können, dem vorgeblich seine Sehnsucht gilt. Ist er einsam, sehnt er sich nach Gesellschaft und vice versa … Kruppes Buch wird (für mich) dann am intensivsten, wenn er mit sich in Wechselrede tritt und frei assoziiert.“

__

Blitz Magazin Thüringen | 15. 07. 2017:
(Outbird)

Bitte hier entlang.

__

Ostthüringer Zeitung | 15. 07. 2017:
(Outbird)

Bitte hier entlang.

__

Michael Haas / Autor | 29. 03. 2017:
(M. Kruppe + Stefan Jüttner „Von Sein und Zeit„)

„Nicht nur der Inhalt des Buches ist überzeugend, auch das Buchformat hat Charme.“

__

Hanna-Linn Hava / Autorin | 23. 05. 2017:
(„Outscapes„-Magazin für alternative Kultur, Ausgaben 1-3, 2016/2017)

„Meine Schwester, die Outscapes für ihre WG abonniert hat, war nach dem Erhalt der ersten Ausgabe ganz und gar begeistert, nicht nur vom Magazin selbst, sondern vor allem von der schönen und besonderen Verpackung und dem persönlichen, netten Begleitschreiben… “

__

Michael Haas / Autor | 21. 05. 2017:
(„Outscapes„-Magazin für alternative Kultur, Ausgabe 3, 03/2017)

„Eben lege ich die 3. Ausgabe des Magazins aus der Hand- und darf meine aufrichtige Reverenz erweisen und von Herzen gratulieren – es ist wirklich gelungen, nicht nur ein Panoptikum interessanter, kunstversierter Charaktere zu „entwerfen“, sondern sich auch auf charmante Weise diesen sehr unterschiedlichen Kulturenthusiasten anzunähern – RIESENkompliment! (Die wenigen Interpunktionsfehler fallen dabei nicht wirklich ins Gewicht ;-)“

__

Gerry X / Autor | 21. 05. 2017:
(Edition Outbird / „Von Sein und Zeit„)

Ich neige nicht zu Lobhudeleien… Gewiss nicht! Aber, wer es nicht gelesen hat, der hat nicht gelebt … Basta!

__

Michael Haas / Autor | 20. 05. 2017:
(„Outscapes„-Magazin für alternative Kultur, Ausgabe 3, 03/2017)

„Euer Magazin ist themen- und facettenreich und wird gedeihen, weiter an Substanz gewinnen und viele Leser finden, dessen bin ich sicher.“

__

Jörg Stanko / Autor | 14. 04. 2017:
(Outbird)

„Ich find das echt spannend, was ihr da innerhalb von kurzer Zeit auf die Beine gestellt habt.“

__

Michael Haas / Autor | 29. 03. 2017:
(Edition Outbird / „Von Sein und Zeit„)

„Was die Edition Outbird betrifft, so beweist Ihr augenscheinlich nicht nur Sinn für Ästhetik, sondern auch für Ironie: Martin Heideggers „ontologische“ Kampfschrift „Sein und Zeit“ mit der tatsächlichen Welt „Von Sein und Zeit“ zu konfrontieren, gefällt mir sehr! Es scheint Dir/Euch gelungen zu sein, die sonst oft hermetischen Kunstgenres zu entgrenzen – und das im besten Sinne.“

__

Stephanie Z. / Acabus-Verlag | 28. 03. 2017:
(„Outscapes„-Magazin für alternative Kultur, Ausgabe 3, 03/2017)

„Die Anzeige sowie der Artikel zu Herrn Kyr sowie zu unserem Verlag ist sehr schön geworden!“

__

Carsten Lohse / Verleger | 27. 03. 2017:
(Outbird)

„…ich bin geplättet, was ihr grad alles auf die Beine stellt. Respekt! […] Was ihr leistet is einfach nur geil.“

__

Renate R., Gera | 24. 03. 2017:
(„Outscapes„-Magazin für alternative Kultur, Ausgabe 3, 03/2017)

„Sehr professionell gestaltet und tolle Themen zum Inhalt. “

__

Ralf Schönfelder / Literaturveranstalter | 23. 03. 2017:
(„Outscapes„-Magazin für alternative Kultur, Ausgabe 3, 03/2017)

Das neue Outscapes gefällt mir gut. Schönes Interview mit dem Sänger der Fliehenden Stürme. “

__

Ostthüringer Zeitung | 22. 03. 2017:
(Outbird)

Bitte hier entlang.

__

Marcel M. / Musiker, Gera | 16. 03. 2017:
(„Outscapes„-Magazin für alternative Kultur, Ausgabe 3, 03/2017)

„Man sieht von Ausgabe zu Ausgabe eine Steigerung. “

__

Ostthüringer Zeitung | 13. 03. 2017:
(Outbird)

Bitte hier entlang.

__

Isabel B., Leipzig | 26. 02. 2017:
(„Outscapes„-Magazin für alternative Kultur, Ausgabe 3, 03/2017)

„Tolles Heft – sehr gute Themen, hervorragend umgesetzt! Weiter so!“

__

Andreas Löhr / Musiker | 14. 02. 2017:
(M. Kruppe + Stefan Jüttner „Von Sein und Zeit„)

„Bestell‘ Meister Kruppe bitte, dass mir die Lektüre des Buches die Zeit bis Aachen angenehm verkürzt hat…“

__

Ostthüringer Zeitung | 07. 02. 2017:
(Corvus e. V.)

Bitte hier entlang.

__

Ostthüringer Zeitung | 30. 01. 2017:
(Outbird / „Von Sein und Zeit„)

Bitte hier entlang.

__

Thüringer Allgemeine Zeitung | 24. 01. 2017:
(Outbird / „Von Sein und Zeit„)

Bitte hier entlang.

__

Michael K., Jena | 10. 01. 2017:
(M. Kruppe + Stefan Jüttner „Von Sein und Zeit„)

„Der Autor hat einen Lebendigkeitshunger, der nur schwer in unsere durchstrukturierte Gesellschaft passen dürfte… er scheint oft aus der Vogelperspektive auf sich und sein Leben zu schauen. […] Das Buch liest sich wie ein früher Entdeckerroman oder Literatur der wilden Dichter… stimmig und authentisch.“

__

Hanna-Linn Hava / Autorin | 08. 01. 2017:
(„Outscapes„-Magazin für alternative Kultur, Ausgabe 2, 12/2016)

„Ich bin ganz angetan von dem durchdachten Design und natürlich auch vom Inhalt. Wäre das doch schön, wenn dieses Magazin im Laufe der Jahre wachsen und gedeihen würde.“

__

Jörg Stanko / Autor | 06. 01. 2017:
(M. Kruppe + Stefan Jüttner „Von Sein und Zeit„)

„Gefällt mir vom Layout… Find ich gut, liegt gut in der Hand, fühlt sich gut an, ist schlicht, aber auch edel. Mir gefällt auch der Wechsel zwischen Texten und Bildern. […] Glückwunsch zum ersten Buch in der Edition Outbird, ist Klasse! Zum Inhalt kann ich noch nicht viel sagen, dass was ich schon gelesen habe, gefällt mir gut.“

__

Ostthüringer Zeitung | 29. 12. 2016:
(Outbird)

Bitte hier entlang.

__

Benjamin G., Ostthüringen | 22. 12. 2016:
(M. Kruppe + Stefan Jüttner „Von Sein und Zeit„)

„Ich habe heute dein Buch gelesen und muss sagen : ich finde es fantastisch.
Zuerst die Kritik: du solltest das Wort „azur“ aus deinem Vokabular streichen. Immer wenn du den Himmel beschreibst kommt dieses Wort.
Aber ansonsten war es ein Genuss, dein Buch zu lesen.
Bei „Zwiesprache“ habe ich Gänsehaut bekommen. „Kronach“ war schon sehr lustig. Ich mag deine Art, das ganze Drumherum zu beschreiben. Man hat stets das Gefühl, dabei gewesen zu sein. Man weiß nach der Zeit nicht mehr, ob es fremde oder eigene Erinnerungen sind. Die Story wo du lauthals mit Tränen in den Augen zu Project Pitchfork im Auto gesungen hast…..ich habe mich sofort ertappt gefühlt. Wem geht es nicht manchmal so?
„Ohne Titel“ ging mir ebenso unter die Haut.
Wenn man „Von Sein und Zeit“ liest, bekommt man Lust auf Sommer, Saufen, Reisen, die Welt verändern. Ich würde jedem (absolut jedem) empfehlen, dieses Buch zu kaufen. Ich will mehr davon. Ich will einen ganzen Schrank voll mit solchen Büchern.“

__

Ostthüringer Zeitung | 20. 12. 2016:
(M. Kruppe + Stefan Jüttner „Von Sein und Zeit„)

Bitte hier entlang.

__

Andrea L., Pinneberg | 16. 12. 2016:
(„Outscapes„-Magazin für alternative Kultur, Ausgabe 2, 12/2016)

„Ich wollte Dir eigentlich auch schon längst mitteilen, dass ich die Magazinausgabe sehr gelungen finde: vom Layout über den Inhalt und die Papierqualität sowieso. Und dass ich mich auf die nächsten Ausgaben freue :-)“

__

Michael Schweßinger / Autor | 22. 11. 2016:
(„Outbird“)

„Ihr macht tolle Arbeit. also soweit ich das aus der Ferne mitbekomme.“

__

Ostthüringer Zeitung | 03. 11. 2016:
(Lesung am 04. 12. 2016 in Stadtroda)

Inhalt des Artikels hier.

__

Ostthüringer Zeitung | 27. 09. 2016:
(Lesung, Konzert & Whisky-Verkostung am 01. 10. 2016 in Salsitz)

Inhalt des Artikels hier.

__

Internetradio „Radioaktiv Lübeck“ | 19. 09. 2016
(„Outscapes„-Magazin für alternative Kultur, Ausgabe 1, 9/2016)

Inhalt des Interviews hier.

__

Eine Leserin, Ostthüringen | 19. 09. 2016
(„Outscapes„-Magazin für alternative Kultur, Ausgabe 1, 9/2016)

„Ich finde es als Szene-Außenstehende wahnsinnig interessant und ansprechend und hoffe, dass es gut funktioniert.“

__

Klaus Märkert / Autor | 17. 09. 2016
(„Outscapes„-Magazin für alternative Kultur, Ausgabe 1, 9/2016)

„Ich habe die Hefte und Flyer gestern bekommen. Sieht gut aus. Die Hefte könnten allerdings etwas umfangreicher sein.“

__

Katrin Hetzel / Fotografikerin | 17. 09. 2016
(„Outscapes„-Magazin für alternative Kultur, Ausgabe 1, 9/2016)

„Danke Dir für das Exemplar, es ist wunderschön.“

__

Ralf Schönfelder / Literaturveranstalter | 14. 09. 2016
(„Outscapes„-Magazin für alternative Kultur, Ausgabe 1, 9/2016)

Ich habe jetzt das Magazin in Ruhe gelesen – es gefällt mir sehr gut. Ich freue mich, dass ihr die Initiative ergreift und etwas auf die Beine stellt; auch noch von meiner Geburtsstadt Gera aus!“

__

Thomas S., Kleinkundorf | 12. 09. 2016
(„Outscapes„-Magazin für alternative Kultur, Ausgabe 1, 9/2016)

„Eine sehr ansprechende Mischung – edel und alternativ.“

__

Sven S., Lübeck | 07. 09. 2016:
(„Outscapes„-Magazin für alternative Kultur, Ausgabe 1, 9/2016)

„Moinsen. Hab heute das 1. Exemplar bekommen. Werde ich mir heute abend genauer durchlesen. Aber mir gefällts. Werde es auf jeden Fall abonnieren und das 1. Exemplar gut aufheben. Vielleicht ist es später n Vermögen wert.“.

_____________________________________________________________________________________