AGB

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der Vertriebsagentur und des Vertriebsportals www.outbird.net

1. Geltungsbereich

Wir führen ihre Bestellung nach unseren zum Zeitpunkt der Bestellung jeweils gültigen AGB aus. Unsere AGB stehen Ihnen auf unserer Internetseite www.outbird.net unter dem Menüpunkt „AGB“ zur Verfügung. Überdies senden wir Ihnen unsere AGB mit der Auftragsbestätigung zu.

2. Vertragsabschluss

Sie können bei uns per Onlineshopping, eMail, postalisch oder per Fax bestellen. Bei schriftlichen Bestellungen ohne Angabe der Zahlungsweise behalten wir uns vor, die Ware per Nachnahme (s. u.) zu versenden.

Unsere Angebote auf unserer Homepage (Internet) sind unverbindlich. Durch die Bestellung der gewünschten Waren geben Sie ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages zum Kauf des betreffenden Produkts ab. Wir senden Ihnen unverzüglich nach Eingang eines Angebots eine Bestätigung über den Erhalt des Angebots, die noch keine Annahme darstellt. Wir sind dann berechtigt, dein Angebot innerhalb von 14 Kalendertagen mittels Übersendung einer Auftragsbestätigung (per Post oder per eMail) an Sie anzunehmen. Ihre Bestellung gilt erst dann als angenommen, wenn wir sie per Auftragsbestätigung angenommen haben. Sollte Ihr Angebot nicht innerhalb von 14 Kalendertagen von uns angenommen werden, gilt das Angebot als abgelehnt. Über Produkte, die nicht in der Auftragsbestätigung aufgeführt sind, kommt kein Kaufvertrag zustande.

3. Lieferung

Wir versenden als „sofort lieferbar“ ausgezeichnete Waren per Standardversand spätestens am 3. Werktag (maßgeblich ist der Tag der Übergabe der Ware durch uns an das Versandunternehmen) nach

a) dem Tag des Eingangs des vollständigen Kaufpreises einschließlich Umsatzsteuer und Versandkosten, wenn Lieferung gegen Vorkasse vereinbart ist, oder

b) dem Tag des Zustandekommens des Kaufvertrages, wenn Zahlung per Nachnahme oder Rechnung vereinbart ist.

Wir gehen grundsätzlich davon aus, dass eine Lieferung gelagerter Ware an Adressen innerhalb der Bundesrepublik Deutschland ca. 3 bis 5 Werktage in Anspruch nimmt. Bei Versand durch deutsche Versandpartner (Drittlieferungen durch Partnerverlage etc.), außerhalb der Bundesrepublik Deutschland und innerhalb Europas dauert die Lieferung bei sofort lieferbarer Ware circa 10 – 14 Werktage. Bei Sendungen ins außereuropäische Ausland ist die Lieferzeit abhängig von der Versandart (Luftpost / Landweg / Schifffahrt) und dem Empfängerort.

Sollte ein Artikel ausnahmsweise einmal nicht oder nicht so schnell lieferbar sein, so teilen wir Ihnen schnellstmöglich den Liefertermin mit, oder alternativ, dass die Lieferung nicht erfolgen kann. Wir behalten uns vor, eine Teillieferung vorzunehmen, sofern dies für eine schnelle Abwicklung vorteilhaft erscheint und Ihnen dies zumutbar ist. Sollte es zu einer Teillieferung kommen, übernehmen wir selbstverständlich die zusätzlichen Versandkosten. Für Sie entstehen dadurch keine weiteren Kosten.
Sollten wir ohne eigenes Verschulden zur Lieferung der von Ihnen bestellten Ware nicht in der Lage sein, da unser Lieferant seinen vertraglichen Verpflichtungen nicht nachkommt, behalten wir uns ausdrücklich das Recht vor, vom Vertrag zurückzutreten.

Nachnahmeversand ist nur bei Produkten aus unserem Lagerbestand möglich, bei Versendung durch Dritte (z. Bsp. Kooperationsverlage) ist Nachnahmeversand nicht möglich.

Expressversand ist nur für Lieferungen innerhalb Deutschlands möglich.

Altersnachweis

Waren, die einen Altersnachweis verlangen, versenden wir ausschließlich per DHL. DHL liefert diese Waren nur gegen Alterssichtprüfung (Vorzeigen des Personalwausweises) des Bestellers oder eines Haushaltsmitglieds mit erreichtem Mindestalter aus. Eine alternative Zustellung beim Nachbar, an eine Packstation oder in einen Paketkasten ist nicht möglich.

4. Widerrufsbelehrung

Beginn der Widerrufsbelehrung

Sie können innerhalb von 14 Tagen Ihre Vertragserklärung in Textform (z.B. Brief, Fax, eMail) oder durch Rücksendung der Ware ohne Angabe von Gründen widerrufen. Die Frist beginnt am Tag nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 i.V.m. § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312 g Abs. 1 Satz 1 BGB i.V.m. Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware.

Der Widerruf/die Rücksendung ist zu richten an:

Outbird
c/o Tristan Rosenkranz
Haeckelstraße 15
07548 Gera

oder per E-Mail an info@outbird.net bzw Fax: 0365 / 730 22 69.

Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen,

  1. zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten würde,
  2. zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind und
  3. zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten.

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren bzw. herausgeben, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzung oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ ist das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware zu verstehen, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.

Im Übrigen bitten wir Sie, generell Originaletiketten an der Ware möglichst nicht zu entfernen oder zu beschädigen.

Benutzen Sie bitte für die Rücksendung die beiliegenden Rücksende-Formulare. Füllen Sie den Rückschein bitte vollständig aus. Ihr Widerrufsrecht besteht unabhängig davon, ob Sie das Rücksende-Formular verwenden.

Ist die gelieferte Ware mangelhaft oder entspricht sie nicht der bestellten Ware, so wird das Recht auf Gewährleistung durch das Recht zum Widerruf nicht beeinträchtigt.
Die Rücksendung erfolgt per DHL auf unsere Kosten und auf unsere Gefahr. Dafür liegt jedem Paket ein Rücksendeaufkleber bei. Sollte der Rücksendeaufkleber nicht mehr vorhanden sein, rufen Sie einfach unseren Service unter 0365 / 22 77 31 10 an und Ihnen wird umgehend ein neuer Rücksendeaufkleber zugeschickt. Verpflichtungen zu Erstattungen von Zahlungen müssen innerhalb von 14 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung

5. Preise

Alle angegebenen Preise sind Euro-Beträge und verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Porto- und Versandkosten kommen gemäß der nachfolgenden Aufstellung unter Ziffer 6 hinzu. Es gelten jeweils die zum Zeitpunkt der Bestellung im Angebot aufgeführten Preise.

6. Versandkosten (Inland/Ausland)

Hier finden Sie alle Informationen zu den Versandkosten für Lieferungen

a) innerhalb der Bundesrepublik Deutschland

Die Versandkosten betragen EUR 3,00. Diese fallen grundsätzlich für jede Lieferung an, sofern der Bestellwert unter EUR 80,00 liegt. Ab einem Bestellwert von EUR 80,00 liefern wir versandkostenfrei. Bei Zahlung per Nachnahme berechnen wir zusätzlich eine gesonderte Nachnahmegebühr in Höhe von EUR 6,00 (inkl. EUR 2,00 Zustellgebühr des Frachtführers).

b) innerhalb der Bundesrepublik Deutschland per DHL Express

Für eine Lieferung per DHL Express berechnen wir eine Gebühr in Höhe von EUR 10,00. Bei Zahlung per Nachnahme berechnen wir zusätzlich eine gesonderte Nachnahmegebühr in Höhe von EUR 10,00, also insgesamt EUR 20,00. Diese Gebühren fallen zusätzliche zu den Versandkosten von EUR 3,00 an, sofern der Bestellwert unter EUR 80,00 liegt. Eine Express-Lieferung ist nur über den Frachtführer DHL möglich. Zurzeit bieten wir DHL Expressversand für die Zahlung per Rechnung, Paypal, Sofortüberweisung, Kreditkarte, und Nachnahme an.

c) nach Österreich

Die Versandkosten für eine Lieferung nach Österreich betragen EUR 4,00. Diese fallen grundsätzlich für jede Lieferung an, sofern der Bestellwert unter EUR 80,00 liegt und es keine kleinen Buchsendungen sind. Ab einem Bestellwert von EUR 80,00 liefern wir versandkostenfrei. Bei Zahlung per Nachnahme berechnen wir eine zusätzliche Nachnahme-Gebühr in Höhe von EUR 3,20. Die Belieferung einer Adresse in Österreich ist nur über den Frachtführer Hermes möglich.

d) in die übrigen Länder

Zone 0 Zone 1 Zone 2
Versandkosten: EUR 9,50 Versandkosten: EUR 12,- Versandkosten: EUR 15,-
Schweiz Belgien, Dänemark, Frankreich, Großbritannien, Luxemburg, Monaco, Niederlande Andorra, Finnland, Griechenland, Irland, Italien, Liechtenstein, Polen, Portugal, Schweden, Spanien, Slowakei, Tschechien, Ungarn
Zone 3 Zone 4 Zone 5
Versandkosten: EUR 17,50 Versandkosten: EUR 19,50 Versandkosten: EUR 21,50
Armenien, Bosnien & Herzegowina, Bulgarien, Estland, Island, Kroatien, Lettland, Litauen, Malta, Mazedonien, Norwegen, Rumänien, Russland, Serbien, Slowenien, Türkei, Ukraine, Weißrussland, Zypern Ägypten, Kanada, U.S.A., Vereinigte Arabische Emirate Australien, China, Japan, Korea, Malaysia, Neuseeland, Singapur, Thailand

Bitte beachte, dass für Bestellungen, die zu einem Bestimmungsort außerhalb der EU verschickt werden, zusätzlich zu den Versandkosten noch Importsteuern, Zollgebühren und   -kosten vom Bestimmungsland erhoben werden können. Einfuhrzölle und Steuern werden vom jeweiligen Einfuhrzollamt erhoben und gehen zu Lasten des Empfängers. Die Höhe dieser Kosten richtet sich nach den Einfuhrbestimmungen des Empfängerlandes. Diese können bei oder nach Lieferung fällig werden. Nähere Informationen kannst du bei deinem zuständigen Zollamt erfragen.

Bei Auslandsbestellungen außerhalb der EU ziehen wir automatisch bereits die deutsche Mehrwertsteuer von 19% von dem ausgewiesenen Produktpreis ab, so dass Du diese dann nicht bezahlen musst.

7. Zahlungsbedingungen

Grundsätzlich akzeptieren wir Zahlung per Rechnung, Paypal, Vorkasse oder per Nachnahme soweit Ihr Wohnsitz innerhalb Deutschlands liegt. Wir behalten uns jedoch bei jeder Bestellung vor, bestimmte Zahlungsmittel nicht anzubieten und auf andere Zahlungsmittel zu verweisen.

Wenn Ihr Wohnsitz außerhalb Deutschlands liegt, ist die Zahlung ausschließlich per Kreditkarte, Paypal (Infos zu den Ländern, in denen die Zahlung per Paypal möglich ist, finden Sie unter www.paypal.de.), Sofortüberweisung (Infos zu den Ländern, in denen Sofortüberweisung möglich ist, finden Sie unter www.payment-network.de) oder Vorkasse möglich. Lediglich in Österreich ist darüber hinaus eine Bestellung per Nachnahme möglich

a) Zahlung per Rechnung

I) Kunden mit Wohnsitz innerhalb Deutschlands bieten wir an, bei uns unter den genannten Bedingungen auf Rechnung zu kaufen (Bonität vorausgesetzt). Der Kaufpreis wird bei Kauf auf Rechnung am Tag des Eingangs der Lieferung bei Ihnen zur Zahlung fällig. Erfolgt die Zahlung nicht binnen 14 Tagen nach Fälligkeitseintritt, geraten Sie in Verzug.
Hinweis: Bei Ihrer ersten Bestellung ist die Lieferung an eine abweichende Lieferadresse leider nicht möglich.

II) Eigentumsvorbehalt; Aufrechnung; Zurückbehaltungsrecht

(1) Wir behalten uns das Eigentum an der Kaufsache bis zum Ausgleich aller noch offenen Forderungen aus der Geschäftsverbindung mit dem Besteller vor. Die entsprechenden Sicherungsrechte sind auf Dritte übertragbar.

(2) Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt sind. Außerdem haben Sie ein Zurückbehaltungsrecht, wenn und soweit Ihr Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

(3) Befinden Sie sich mit irgendwelchen Zahlungsverpflichtungen im Verzug, so werden sämtliche bestehenden Forderungen sofort fällig.

b) Paypal

Paypal ist ein Online Zahlungsservice von der Firma PayPal (Europe) S.à r.l. & Cie, S.C.A, der eine Echtzeit-Zahlungslösung anbietet. Um Paypal nutzen zu können, benötigen Sie ein Paypal Konto, bei dem Sie Ihre Bank- oder Kreditkartendaten hinterlegen können, damit diese nicht bei jedem Kauf neu angeben werden müssen. Mit Paypal können Sie dann ganz einfach mit Angabe Ihrer Emailadresse und Passwort bezahlen. Ihr Paypal Konto wird direkt mit dem entsprechenden Betrag belastet und Sie erhalten eine Auftragsbestätigung per email. Sobald die Ware verpackt wird, erhalten Sie eine Versandbestätigung in der die verschickten Artikel noch mal aufgeführt sind. Für weitere Informationen siehe www.paypal.de.

c) Zahlung per Vorkasse

Wir senden dir nach Ihrer Bestellung eine eMail mit unseren Bankdaten und Ihrem persönlichen Verwendungszweck zu. Bitte nehmen Sie die Überweisung erst vor, nachdem Sie unsere eMail erhalten haben. Nachdem der vollständige Kaufpreis einschließlich Mehrwertsteuer und Versandkosten auf unserem Konto eingegangen ist, wird Ihre Bestellung verschickt.

d) Zahlung per Nachnahme

Die Bezahlung erfolgt bei Zustellung der Ware direkt an den Auslieferer. Dafür fällt eine zusätzliche Gebühr in Höhe von 2 Euro inkl. Mehrwertsteuer an.

e) Verzug

Sollten Sie mit Ihren Zahlungen in Verzug geraten, behalten wir uns vor, Ihnen die gesetzlichen Verzugszinsen zu berechnen.

8. Gewährleistung

Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen. Bei Reklamationen bitten wir um Nachweis des Kaufdatums mittels Rechnung und Zusendung des reklamierten Artikels zusammen mit einer Kopie der Rechnung an:

Outbird
c/o Tristan Rosenkranz
Haeckelstraße 15
07548 Gera

Normaler Verschleiß oder Abnutzung der Ware begründen keinen Gewährleistungsanspruch.

9. Eigentumsvorbehalt; Aufrechnung; Zurückbehaltungsrecht

a) Bei Verbrauchern behalten wir uns das Eigentum an der Kaufsache bis zur vollständigen Zahlung des Rechnungsbetrags vor.

b) Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von uns unbestritten oder anerkannt sind. Außerdem haben Sie nur dann ein Zurückbehaltungsrecht, wenn und soweit Ihr Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

c) Befinden Sie sich uns gegenüber mit irgendwelchen Zahlungsverpflichtungen im Verzug, so werden sämtliche bestehende Forderungen sofort fällig.

10. Personenbezogene Daten

Erhebung personenbezogener Daten

In einigen Fällen werden von uns Ihre personenbezogenen Daten erhoben, wenn Sie uns diese freiwillig mitteilen, z. B.

  • zur Entgegennahme und Abwicklung Ihrer Bestelllungen
    • wenn Sie in allgemeiner Form Kontakt mit uns aufnehmen
    • wenn Sie einen Newsletter abonnieren oder abbestellen wollenVerwendung personenbezogener Daten

Die aktiv von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten werden zu dem Zweck verwendet, zu dem Sie diese Daten angegeben hast. Outbird verwendet Ihre personenbezogenen Daten vor allem, um Ihre Anfragen zu beantworten und Ihre Aufträge zu bearbeiten, d. h. Bestellungen abzuwickeln, Ware zu liefern und Zahlungen abzuwickeln. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt daher z.B. an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Ware notwendig ist. Bei Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter. Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreiszahlung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf steuer- und handelsrechtlicher Aufbewahrungsvorschriften gelöscht, soweit nicht eine weitere Nutzung der Daten rechtlich zulässig ist. Bei einer Anmeldung zu einem Newsletter wird die E-Mail Adresse mit Ihrer Einwilligung für unsere eigenen Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmeldest. Die Abmeldung ist jederzeit möglich.

11. Widerspruchsrecht nach Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)

Selbstverständlich können Sie der Nutzung oder Verarbeitung Ihrer Daten für unsere eigenen Werbezwecke wie Newsletter jederzeit widersprechen. Ihren Widerspruch richte bitte an info@outbird.net.

Daneben besteht ein Recht auf Datenauskunft nach § 34 BDSG sowie unter bestimmten Voraussetzungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten. Wenden Sie sich bitte in diesen Fällen an uns.

Nach Erhalt Ihres Widerspruchs werden wir die betroffenen Daten nicht mehr zu anderen Zwecken als zur Abwicklung Ihrer Bestellung nutzen, speichern, verarbeiten oder übermitteln. Wir werden auch, soweit Sie dies wünschen, die weitere Übersendung von Werbemitteln und Katalogen an Sie einstellen.

12. Anwendbares Recht

Für alle Streitigkeiten, die aus oder aufgrund dieser Vereinbarung entstehen, gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Bei Verträgen zu einem Zweck, der nicht der beruflichen oder der gewerblichen Tätigkeit des Berechtigten zugerechnet werden kann (Vertrag mit Verbrauchern) gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dadurch nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.

14. Anbieterinformationen

Outbird
c/o Tristan Rosenkranz
Haeckelstraße 15
07548 Gera
Tel.: +49 365 – 22 77 31 10
Fax: +49 365 – 730 22 69
Geschäftsführung: Tristan Rosenkranz
St.Nr. 161 / 263 / 01026; USt-ID-Nr.: DE 115664541

E-Mail: info@outbird.net

Wir führen Ihre Bestellung nach unseren zum Zeitpunkt der Bestellung jeweils gültigen AGB aus.