Buchvorstellung „WortLand“ Galerie „Raum 16“ Leipzig | Ein Rückblick

Buchvorstellung „WortLand“ Galerie „Raum 16“ Leipzig | Ein Rückblick

Kein „Starkult“, keine Allüren – Ein Leseabend in Leipzig Hauke von Grimm dürfte nicht zuletzt im Zusammenhang mit dem unlängst bei „Edition Outbird“ erschienenen Buch „Wortland“ ein Begriff sein und auch der Gast seiner Buchvorstellung Michael Schweßinger ist längst kein Unbekannter mehr. Beide feierten gestern in der Leipziger Galerie „Raum 16“ vor mehr als dreißig … Weiterlesen

Outbird-Genusskultur: Wodka „Bulbash“ ab sofort auch per Versand

Outbird-Genusskultur: Wodka „Bulbash“ ab sofort auch per Versand

Lang genug schon sind das „Wodkartell“ und wir Kooperationspartner, als dass es noch wahr sein könnte, dass der überaus beliebte „Bulbash“-Wodka bislang noch nicht in unserem Onlinestore erhältlich war. „Outbird“ steht nicht zuletzt auf nahezu jeder der genannten Veranstaltungen mit einem ausgewählten Getränkesortiment zur Verfügung; dass unsere Entscheidung hinsichtlich Wodka ausschließlich dem weißrussischen „Bulbash“ gilt, … Weiterlesen

Neu im Outbird-Shop: Schweßingers „Architekturen der Leere“

Neu im Outbird-Shop: Schweßingers „Architekturen der Leere“

Michael Schweßinger ist jemand, der seine Wurzeln niemals verleugnen würde, und immer wieder auch Texte bei Undergroundverlagen veröffentlicht. Konsequenterweise sind nun als Auswahl aus seinem Klassiker „Aufzeichnungen eines Tagelöhners“ und für kleines Geld bei Rodneys Underground Press die „Architekturen der Leere“ herausgekommen, die wir unserer Leserschaft selbstverständlich nicht vorenthalten wollen. Wer damit nicht genug hat, … Weiterlesen

Druckfrisch erschienen: Edition Outbird #3 | Ralf Bruggmann „Hornhaut“

Druckfrisch erschienen: Edition Outbird #3 | Ralf Bruggmann „Hornhaut“

Wir freuen uns über das jüngst druckfrisch eingetroffene Buch #3 der „Edition Outbird“ – Ralf Bruggmanns „Hornhaut“ (zur Bestellung bitte hier entlang). Zum Auszug der ersten Rezension: „Ralf Bruggmann ist ein Meister der Stillleben. Er erzeugt in seinen Texten Sphären, die Schauer der Gänsehaut erzeugen, einem nicht selten beim Lesen den Atem rauben. Geradezu, als … Weiterlesen

Jan Off und Daniel Kulla: Zwischen Revoluzzertum und Rausch

Jan Off und Daniel Kulla: Zwischen Revoluzzertum und Rausch

Wer Feridun Zaimoglu zu seinen literarischen Präferenzen zählt und Charles Bukowski neben Rudi Dutschke stehen hat, kommt im Grunde nicht um Jan Offs ebenso augenzwinkernde wie wortgewaltige Erzählkultur herum, die die Punk- und autonome Szene unters Seziermesser legt. Folgerichtig sind in unserem Onlineshop ab sofort seine Bücher „Vorkriegsjugend„, „Ausschuss„, „Angsterhaltende Maßnahmen“ sowie „Happy Endstadium“ erhältlich. … Weiterlesen

Höchste Zeit für David Gray

Höchste Zeit für David Gray

Nahezu unfassbar, dass sich ein Krimiautor vom Formate David Grays´ erst jetzt in unserem Onlinestore einfindet. Aber alles braucht seine Zeit (auch Kooperationen mit Verlagshäusern) und in naher Zukunft folgt in unserem „Outscapes“-Magazin ein Interview mit Gray (samt Buchverlosung). Neu in unserem Shop sind also seine beiden fesselnden Krimis „Kanakenblues“ und „Sarajevo Disco„. Absolutes Muss! … Weiterlesen

Großstadtsklaven & Hippieträume

Großstadtsklaven & Hippieträume

Von Warhol-Gefährtin Tama Janowitz und einem der größten Freigeister unter den Musikern, Neil Young, sind drei neue Perlen in unserem Onlinestore zu vermelden: In „Großstadtsklaven“ erzählt Jamowitz von der „Wohnungs-, Sex-, Geld- und Gefühlssklaverei“ der Künstler- und Lebenskünstlerszene des New Yorks der 80er Jahre, in „Hippie-Traum“ erzählt Neil Young von seinem Privatleben, den Wurzeln seiner … Weiterlesen

…und weiter gehts: Benjamin von Stuckrad-Barre

…und weiter gehts: Benjamin von Stuckrad-Barre

Im Grunde kommt man an von Stuckrad-Barres Popliteratur nicht vorbei, deren Fundament in seinen Anfangsjahren und neben seinem unverwechselbaren Erzählsog auf Alkohol- und Kokainsucht, Rausch, Depression und Absturz fußt. Und selbst, wenn von Stuckrad-Barres enge Bindung zur Axel Springer AG eher fragwürdig ist, sollte man seine Bücher zwischen Lebenshunger, Ruhm, Rausch, Oberflächlichkeit, Realitätsverlust und Absturz … Weiterlesen

Neu im Onlinestore: Feridun Zaimoglu

Neu im Onlinestore: Feridun Zaimoglu

Von Feridun Zaimoglu, vielfach ausgezeichneter Autor und einer der großartigsten, bildgewaltigsten Erzähler, sind ab sofort drei Bücher in unserem Onlinestore erhältlich: „German Amok“ als Blick in eine abgründige, verfallende Welt verlogener Bohemiens, „Zwölf Gramm Glück„, eine Suche nach dem Rest Glück im versandenden Leben, sowie im Doppelband „Kanak Sprak“ und „Koppstoff“, zwei legendären Stücken Untergrundliteratur, … Weiterlesen