Nick Cave, Courtney Love, Rio Reiser

Unser Buchangebot wächst – handverlesen, Buch für Buch und kontrastreich um jene Größen, die mit ihrer jeweiligen Handschrift die musikalische Subkultur mitgeprägt haben. Unserem bisherigen Angebot von Ian Curtis über H. Makarius Oley (Die Art) und Sandow bis hin zu Bianca Stücker folgt nun eine Auswahl von Werken vom grandiosen Nick Cave, der ob des ungeklärten Todes des Nirwana-Sängers Kurt Cobain bis heute umstrittenen Courtney Love sowie des unsterblichen „Ton, Steine, Scherben“-Kopfes Rio Reiser, dessen Autobiographie nicht zuletzt wegen seiner Konflikte als politischer Mensch hochinteressant ist.

Bildnachweise: Fuck Yeah, Courtney Love

Dieser Beitrag wurde unter Shop-News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.