Literarischer Salon mit leavinghomefunktion | Ein Rückblick

Gestern fand der zweite Literarische Salon unseres Kooperationspartners „Corvus e. V.“ in Gera statt. Gleichsam war dieser als Auftakt in der Geraer Theaterfabrik ein gelungenes Debüt. Aufschlussreich, unterhaltsam, spannend, abenteuerlich, humorvoll und zuweilen lehrreich… so könnte man mit wenigen Attributen den Vortrag des Kollektives von „On the Landway to New York // leavinghomefunktion“ beschreiben.

Wenn Menschen im Publikum sitzen, mit weit aufgerissenen Augen, am Finger kauend, während die Protagonisten von ihren zuweilen abenteuerlichen Erfahrungen erzählen, dann kann man ein weiteres Adjektiv hinzufügen: fesselnd. So blicken wir auf einen sehr interessanten und schönen Abend zurück. Etwa dreißig Menschen, zum Teil aus Leipzig, Jena und dem entfernten Umland angereist, lauschten gespannt dem gut zweistündigen Vortrag und führten in der Pause und im Anschluss angeregte Gespräche mit den beiden VertreterInnen des Projektes.

Wir danken allen, die da waren!

Zur Fotogalerie bitte hier entlang.

Bildrechte: leavinghomefunktion
_____________________________________________________________________________________