Stadtbibliothek Leipzig 05. 09. 2017 | Buchpremiere Hauke von Grimm

Hauke von Grimm, Urgestein der literarischen Leipziger Undergroundkultur, Geschichtenerzähler vorm Herrn, Freuden- und Zornestränenverursacher, begnadeter Rezitator und so manches mehr, wird Leipzig am 05. 09. 2017 mit der Premierenlesung seines am 14. 07. 2017 in unserer „Edition Outbird“ erschienenen Buches „WortLand“ beglücken. „WortLand“ ist (nicht zuletzt) sprachmächtig, verschmitzt, überdreht, friedlich, apokalyptisch, heimatsuchend, verstörend, und beinhaltet zahlreiche unterhaltsame Short Stories und so einige lyrische Perlen.

Die Lesung wird an keinem geringeren Ort als der zentralsten Leipziger Literaturinstitution – der Stadtbibliothek – stattfinden. Hier geht es zur Veranstaltungsvorschau; kommen Sie in Scharen, wir freuen uns auf Sie!

Ab jetzt vorbestellbar: Hauke von Grimms „WortLand“

Wie bereits angekündigt, erscheint in Kürze (nunmehr genauer: am 15. 07. 2017) in unserer „Edition Outbird“ Hauke von Grimms neuestes Buch „WortLand„. Das Buch kann gern mit persönlicher Widmung bereits jetzt in unserem Onlinestore vorbestellt werden; und wer besonders schnell ist, gewinnt ein Jahresabonnement unseres Magazins für alternative Kultur „Outscapes„.„Hauke von Grimm, Radiomacher, Urgestein der literarischen Leipziger, nein: Mitteldeutschen Undergroundkultur, Mitbegründer des ebenso legendären wie 2012 verschiedenen Verlages „Edition PaperONE“ sowie Betreiber der Lesebühne Schkeuditzer Kreuz, hat ́s mal wieder getan. Nach allzulanger Zeit erscheint mit „WortLand“ sein neues Buch, und damit ein fesselnder Spannungsbogen skurriler Erzählungen, schalkhafter Verstiegenheiten, fein beobachtender ShortStories, aber auch lyrisch-spielerischer Worttänze.

„WortLand“ mag man nicht wieder weglegen, sein packender Sog ist freundlich, sein Klang illustre Mischung aus sonnigem Lachen, Nachdenklichkeit, aber auch Mahnung und Abstieg in menschliche Zwischendecks.

Er wie auch andere Charaktere wollen die Sichtbarkeit, wollen zwischen einem aufgekratzten Paris, dem Freibad einer Kindheit, Polizeikontrollen mit wilden Kumpels oder Betrachtungen über das „richtige Trinken“ Lesers Frischluft atmen. Mit „WortLand“ von Hauke von Grimm erscheint in der „Edition Outbird“ das nunmehr zweite Buch und einmal mehr ein spannungsvoller Einblick in ein Stück facettenreiche, deutsche Undergroundliteratur.“

In die Tasten, Brüder und Schwestern!

Bildnachweis: ToniK Picturesque

Vorankündigung Juni 2017: Hauke von Grimms „Wortland“

Wir freuen uns sehr, mit Veröffentlichungstermin im Juni 2017 Hauke von Grimms „Wortland“ in unserer „Edition Outbird“ als Buch #2 ankündigen zu dürfen. Die Details zur Vorankündigung, zu Hauke von Grimm und zu seiner bevorstehenden Veröffentlichung entnehmen Sie bitte dem Link der „Edition Outbird„.

Wir freuen uns auf Hauke und wir freuen uns auf Sie!