In Kürze erhältlich: Outscapes-Magazin #9

Mit der frühmorgendlich kühlen Spätsommerluft weht in Kürze auch die mittlerweile neunte Ausgabe unseres „Outscapes“-Magazins für alternative (Genuss)Kultur heran. Unbeabsichtigter, weil aus dem Fluss der Redaktionsarbeit heraus entstandener Themenschwerpunkt: Sensibilität. Interviews mit der Schamanin und Romanautorin Susanne Agnes Fauser zu ihrem fesselnd-dunklen Debüt „Lilian„, mit der Künstlerin Andrea Cochius zu ihrer Position, wir alle bräuchten mehr Verletzlichkeit, mit Tomas Jungluth ob seiner sprachgewaltigen Novelle „Kammerflimmern“ einer zerstörerischen Borderline-Liebesbeziehung, geben dem Thema ein Profil. Aber auch die preisgekrönte Krimiautorin Simone Buchholz, das Multitalent Tommy Krappweis, der Filmemacher Pablo Mattarocci, der Fotomanipulateur Martin Geisler, Kruppes neue Kolumne sowie einige spannende Rezensionen sind zu entdecken… wie einiges mehr.

Bestellt oder gar abonniert werden kann das Magazin ab sofort in unserem Onlinestore unter diesem und diesem Link – mit dem Hinweis, dass wir unter den ersten NeuabonnentInnen die beiden obengenannten Bücher „Lilian“ und „Kammerflimmern“ von Susanne Agnes Fauser und Tomas Jungbluth der Edition Outbird verlosen.

Herzlich willkommen und vielen Dank!
_____________________________________________________________________________________

In Kürze & im neuen Outfit: Outscapes-Magazin #8

Wir freuen uns, nach intensiver Vorbereitungszeit das „Outscapes“-Magazin für alternative (Genuss)Kultur mit nunmehr Ausgabe #8 grafisch komplett überarbeitet ankündigen zu können. Neben „Sandow“-Frontmann Kay-Uwe Kohlschmidt als Headliner warten zahlreiche weitere spannende Interviews, Beiträge und Buchbesprechungen, so zum Beispiel mit der Moderatorin und Autorin Jennifer Sonntag, Axel Kores und Christoph Liedtke vom Künstlerkollektiv Rhizom Halle-Leipzig, der Erzählerin Antje Horn, der spannenden Anthologie „Boschs Vermächtnis“, der Berliner Likörschmiede „O´Donnell“ und vieles mehr auf ihre LeserInnen.

Bestellt und abonniert werden kann das Magazin ab sofort in unserem Onlinestore unter diesem Link; auch begrüßen wir an dieser Stelle gleich vier neue AbonnentInnen – mit dem Hinweis, dass wir unter den ersten NeuabonnentInnen zwei auf Wunsch handsignierte Bücher der Edition Outbird verlosen.

Herzlich willkommen und vielen Dank!
_____________________________________________________________________________________

Keine Atempause oder ein Outbirdscher Zwischenstand

An Aufgabenmangel können wir uns derzeit wahrlich nicht beklagen: Die beiden ebenso wunderhübschen wie berührenden Buchneulinge „Seroquälmärchen“ von Jennifer Sonntag und Franziska Appel sowie „Fick die Musen“ von Benjamin Schmidt befinden sich in der Auslieferung, das neue und relaunchte „Outscapes“-Magazin ist in Vorbereitung, darüber hinaus erfreut sich Michael Schweßinger über eine vortreffliche Buchbesprechnung im neuen Leipziger Stadtmagazin „Ahoi“ seitens unseres geschätzten Kollegen Volly Tanner, der von uns maßgeblich gesponserte Literarische Salon präsentiert heute abend in der Geraer Theaterfabrik den mehrfach preisgekrönten Bestsellerautoren Clemens Meyer
…aber damit nicht genug, wird dem Vernehmen nach und sehr zu unserer Freude noch in diesem Jahr ein Autor bei „Edition Outbird“ veröffentlichen, der eine der wichtigsten literarischen Auszeichnungen im deutschsprachigen Raum innehat (mehr dazu zu herangereifter Zeit).

Last but not least geht just in diesen Tagen unser Programmflyer rund um die  literarischen und kulinarischen Whiskyprogramme mit unseren KooperationspartnerInnen und GeschäftsfreundInnen in die Verteilung. Und wenn wir gerade dabei sind: Am kommenden Wochenende werden unsere Flüssigspezialitäten rund um Whisky, Liköre und Met auf dem Kunstfest Meißen zu entdecken sein, am 02. 06. 2018 auf dem Streetfood Market in Crimmitschau (um nur diese beiden Markttermine zu nennen). Neu im Sortiment sind ein köstlicher Whisky sowie ebenso leckere Liköre aus der Zeitzer Brennerei Daniel Rost.

Bei all unseren Aktivitäten freuen wir uns auf Sie und Euch – bis ganz bald und herzliche Grüße!
_____________________________________________________________________________________

Magazin-Verlosungen: David Gray „Sarajevo Disco“ & Bianca Stücker „The Glass Coffin“

Gern weisen wir unsere wachsende Leserschaft insbesondere auf diesem Weg nochmals darauf hin, dass es mit dem jüngst erschienenen „Outscapes“-Magazin #7 zwei wundervolle Werke zu gewinnen gibt: Zum Einen Bianca Stückers aktuelle CD „The Glass Coffin“, ein Stück mitreißenden „Weird Dark Glam Pops“, zum Anderen den nicht minder fesselnden, handsignierten Kiezkrimi David Grays, „Sarajevo Disco“, in der Tradition der amerikanischen „Hardboiled Detectives“. Bianca Stückers Scheibe wird im aktuellen Magazin besprochen, David Grays Buch konnte bereits in Ausgabe #6, der Autor selbst kann im frischen Heft kennengelernt werden.

Es lohnt sich! Einfach ein Abonnement abschließen und den entsprechenden Wunsch ans Universum schicken (bzw. entsprechenden Vermerk in das Notizfeld zur Bestellung eingeben). Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen. Viel Glück!
_____________________________________________________________________________________

Outscapes-Magazin #7: Vorschau (inkl. Verlosungen: David Gray „Sarajevo Disco“ & Bianca Stücker „The Glass Coffin“)

Hochverehrtes Lesepublikum, es ist nicht mehr lang hin, und unser Magazin #7 erblickt das Licht der Welt. Einmal mehr mit jeder Menge Herzblut wie einer umfassenden Auswahl an spannenden Köpfen und damit kreativen Erlebenswelten. „Die Art“-Sänger H. Makarios Oley steht ebenso Rede und Antwort wie die dänische Popdiamantin Line Bogh, der weltreisende wie tiefgründige Erzähler Michael Schweßinger, die Fantastikautorin Sonja Rüther, der Krimiautor David Gray… and so on…

Einmal mehr ein, wie wir meinen, reichhaltiges Magazin, was in Kürze erscheint und den spannenden, rasanten sowie nicht zuletzt handsignierten Kiezkrimi „Sarajevo Disco“ wie auch die vor Kurzem erschienene CD „The Glass Coffin“ von Bianca Stücker, die Mark Benecke ganz zutreffend als lässigen Elektro-Hackbrett-Finsterpop bezeichnete, unter unseren NeuabonnentInnen verlost. Also ran an die Tasten und das Magazin geordert und einen der beiden Specials abgefasst! Einmehr mehr gilt: Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Wir freuen uns auf Euch, bis in Kürze!
_____________________________________________________________________________________

Frisch eingetroffen: „Outscapes“ #5 mit Buchverlosung Luci van Org

Soeben ist Ausgabe #5 unseres „Outscapes“-Magazins für alternative Kultur druckfrisch reingeflattert und geht in Kürze an unser(e) Netzwerk, Abonnenten, Kooperationspartner und Anzeigenschalter auf Reisen. Auch mit diesem Magazin verlosen wir wieder ein äußerst empfehlenswertes, von der Autorin handsigniertes Buch: „Die Geschichten von Yggdrasil“ von Luci van Org. Zu den Details rufen Sie bitte diesen Link auf.

„Outscapes“-Magazin #5 in Kürze erhältlich

In wenigen Tagen wird Ausgabe #5 unseres „Outscapes“-Magazins für alternative Kultur erhältlich sein und an unsere AbonnentInnen in Auslieferung gehen. Bestellt werden kann es unter diesem Link bereits jetzt. Das Magazin ist ab sofort gratis (zzgl. Versandkosten) bei uns bestellbar und beinhaltet – neben Bachmann-Preisträger Peter Wawerzinek und Multi(bühnentalent) Luci van Org – einmal mehr jede Menge spannender Köpfe und Themen. Aber lesen Sie doch selbst…

Und noch einmal: dankeschön, Mark Benecke!

Wir hatten bereits darüber berichtet, dass Kriminalbiologe Dr. Mark Benecke Ausgabe #4 unseres „Outscapes“-Magazins aufgrund des mit ihm erschienenen Interviews umfassend unterstützte und beispielweise auf dem „Amphi“-Festival unter dem Festivalvolk verteilte. Dem jedoch nicht genug, dürfen wir uns an dieser Stelle einmal mehr für seine Promotion bedanken – vor Kurzem auf dem „M´era Luna“-Festival in Hildesheim, am vergangenen Wochenende auf der „FaRK“, dem Fantasie- und Rollenspielkonvent im saarländischen Reden.

Vielen herzlichen Dank, Mark Benecke!

(Wer Bücher des humorvollen „Medien“Forensikers kaufen möchte, wird in unserem „Outbird“-Onlinestore fündig.)

Bildnachweis: Ines Benecke

„Outscapes“-Magazin beim Amphi-Festival

Wir dürfen uns an dieser Stelle nochmals aus- und eindrücklich bei Dr. Mark Benecke bedanken, der im Rahmen seines umfassenden Interviews nicht nur die wesentlich höhere Auflage unseres Magazins #4 sponserte, sondern mal eben auch 500 Exemplare am vergangenen Wochenende auf dem Kölner Amphi-Festival unter den 12.500 Besuchern verteilte.

Tausend Dank!

Bildnachweis: Ines Benecke