Weitere Spezialität aus dem hohen Norden: „Flóki“ aus Island

Neben „MackMyra“ aus Schweden und „Teerenpeli PRKL“ aus Finnland reiht sich nunmehr als dritter Whisky aus dem hohen Norden „Flóki“ aus Island in unser Sortiment ein. Zitat „About Drinks“:

„… 163 Test-Destillationen, vier Jahre Experimente und dann noch einmal drei Jahre Reifung lang haben das Team der Eimverk Distillery und ihre Fans auf den ersten Whisky der Familienbrennerei warten müssen – jetzt hat „Flóki“ die Fässer verlassen. Der Single Malt ist der erste Whisky Islands. Er reift in ursprünglich unbelegten Fässern, in denen zuvor nur die „Young Malts“ der Familienbrennerei gefüllt wurden – Destillate, die bis zu drei Jahren gereift sind und bisher einen Vorgeschmack auf den Single Malt lieferten. In Handarbeit und zu 100 Prozent aus isländischer Bio-Gerste hergestellt, sorgt Flóki für überraschende und untypische Genussmomente: fruchtig-süß und zugleich voller Würze und Vanillearomen.

[…]

Das Ergebnis ist ein untypischer Single Malt: Er duftet ungewöhnlich würzig nach Tannennadeln, Pinienkernen und Muskat, mit der Zeit auch fruchtig-frisch mit milden Vanillearomen. Im Geschmack ist „Floki“ überraschend süß und fruchtig, gefolgt von einer Würze, die an Wurzelgemüse erinnert. …“

Den Whisky erhalten Sie auf einer Auswahl unserer Veranstaltungen und Märkte, und wie gehabt gilt: nur solange der Vorrat reicht. Cheers!
_____________________________________________________________________________________

Neue Leckereien in Sherry, Torf und japanisch

Für die FreundInnen der gehobenen Whiskykultur bietet unser wandelbares Sortiment gleich drei neue Sorten: den edlen japanischen Blend „Suntory Toki“, den mit deutlicher Sherrynote ausgestatteten bretonischen „Armorik Sherry Cask“ sowie den außerordentlich „fest“ getorften zehnjährigen Schotten „Ledaig“. Mit nur wenigen nachfolgenden Einzelheiten dürfen wir Sie an einem unserer zahlreichen Marktstände oder Veranstaltungsorte zum Verkosten und gern Erwerben der ein oder anderen Abfüllung bitten:

Suntory Toki:

Aroma: Grüner Apfel, Basilikum und Honig.

Geschmack: Fruchtig nach Grapefruit und grünen Trauben. Dazu frisch nach Pfefferminze und Thymian.

Abgang: Süß-würzig mit einem Hauch Vanille und Eiche, weißem Pfeffer und Ingwer.

Armorik Sherry Cask:

Aroma: Voll und elegant mit deutlicher Sherrynote und roten Beeren.

Geschmack: Fruchtig und komplex mit Nüssen und dunkler Schokolade.

Abgang: Würzig und lang anhaltend.

Ledaig:

Aroma: Torfrauch, malzige Noten, Datteln mit einem Hauch von Zitronen und reifen Früchten.

Geschmack: Über den kräftigen Torfrauch entwickeln sich angenehme Noten von Karamell, Malz und Vanille.

Abgang: Lang und anhaltend rauchig mit einer pfeffrigen Schärfe und maritimen Noten.

Wir wünschen Ihnen genussvolle Momente. Unsere Veranstaltungen, zu denen wir jeweils eine Auswahl unserer Whiskys anbieten, finden Sie unter diesem Link. Sollten Sie zu einem Termin eine spezielle der hier genannten oder in unserem Shop gelisteten Sorten probieren wollen, empfiehlt sich eine Vorabinfo an uns.

Herzlichen Dank!
_____________________________________________________________________________________

Köstlichkeiten im Marktverkauf: „Rabentrunk“

Aufgrund des im hohen Tempo und mit einer Vielzahl an Aufgaben fortschreitenden Jahres blieb eine Information bis heute liegen: Seit geraumer Zeit verkaufen wir auf Veranstaltungen und Märkten flüssige Köstlichkeiten unter dem mit befreundeten Herstellern konzipierten Eigenlabel „Rabentrunk“, dessen Etiketten unser Lieblings- und Covergrafiker Benjamin Schmidt entworfen hat. Im Bild: Holunderlikör, Whisky-Bier und Honigwein klassisch. Sie dürfen probieren und bei Gefallen nebst weiterer edler Whiskyabfüllungen erwerben. Wo? Die Termine entnehmen Sie bitte unserem Veranstaltungskalender.
_____________________________________________________________________________________

Neue Whiskysorten aus Finnland, Wales und Irland

Unseren FreundInnen edler Gaumenfreuden dürfen wir ab sofort drei hervorragende Whiskys aus Finnland, Wales und Irland zum Genuss empfehlen. Zum Geschmack der drei Sorten ist zu vermelden:

Teerenpeli PRKL (Finnland):

Aroma: Die Sherryaromen dominieren mit Trockenfrüchten, feinen Mandelnoten und einer zarten Kaffeenote. Saftige Äpfel und ganz leichte Räuchernoten kommen hinzu.

Geschmack: Süße Vanillecreme, gebrannte Mandeln und Rosinen zeigen den Sherryfasseinfluss. Gewürznelken, Zimt und einiges an Pfeffer und etwas süßer Zigarillorauch.

Penderyn (Wales):

Aroma: Frisch und ausgewogen. Knackige grüne Äpfel, Limetten, Karamell, Vanille und Rosinen.

Geschmack: Mild, sehr süß, leichte Tannine, sehr fruchtig.

The Irish Man:

Aroma: Tropisch fruchtig mit Trockenaprikosen, Vanilletoffee und Orangenblüten.

Geschmack: Süß und leicht würzig mit Vanille, Zimt und Ingwer. Etwas Eiche und Aprikose.

Wir wünschen Ihnen genussvolle Momente. Unsere Veranstaltungen, zu denen wir jeweils eine Auswahl unserer Whiskys anbieten, finden Sie unter diesem Link. Sollten Sie zu einem Termin eine spezielle der hier genannten oder in unserem Shop gelisteten Sorten probieren wollen, empfiehlt sich eine Vorabinfo an uns.

Herzlichen Dank!
_____________________________________________________________________________________

Cool & unfassbar lecker: O´Donnell Moonshine ab sofort im Angebot

Ab sofort finden die LiebhaberInnen edler Leckereien die Berliner Brand- und Likörmarke O´Donnell Moonshine zu und an unseren Veranstaltungsbeköstigungen, Verkaufsständen sowie in unserem Onlinestore. O´Donnell, dessen Konzept und Glasformen auf die amerikanische Prohibitionszeit aufbauen, hatte seinen Einstand im Rahmen unserer Literarischen Salons zur Leipziger Buchmesse und wurde seines Geschmacks wegen als „Teufelszeug“ und „tödlich lecker“ eingestuft.

Veranstaltungen, zu denen wir unter anderem O´Donnell verkaufen bzw. ausschenken, finden Sie unter diesem Link, zum Angebot in unserem Onlinestore geht es hier entlang.

Absolute Empfehlung!
_____________________________________________________________________________________

Weltkultur Whisky: (Weihnachts)Marktpremiere in Lauscha

Glücklich und geschafft blicken wir auf das Lauschaer Weihnachtsmarktwochenende und damit unsere mit dem Wintereinbruch in dieser zauberhaften Region zusammenfallende Marktpremiere zurück, zu welcher erstmals eine Auswahl unserer handverlesenen, preisgekrönten internationalen Whiskys in diversen Abfüllungen (siehe auch in unserem Onlinestore) zur Auswahl stand. Der Zulauf war sehr hoch, was nicht nur unsere Bestände erheblich minimierte, sondern fortan auch einige Gaumen verwöhnen wird. Wir bedanken uns neben unserem Kooperationspartner, dem Markstandbetreiber Joachim Pfeiffer aus Rudolstadt, insbesondere bei unseren interessierten und aufgeschlossenen KundInnen.

Herzlichen Dank und Słońce!
_____________________________________________________________________________________

Handverlesene Whisky-Spezialitäten

Wer Outbird kennt, weiß, dass handverlesene Whisky-Spezialitäten in Sachen Genusskultur fest dazu gehören. Bisher ausschließlich auf von uns organisierten oder mit unserem Angebot ausgestatteten Veranstaltungen erhältlich, kann die Gemeinschaft geneigter KennerInnen und GenießerInnen ab sofort eine Auswahl preisgekrönter / renommierter Whiskysorten aus verschiedenen Ländern der Erde zum Einen in der Lounge unseres Kooperationspartners Geraer Lasergame genießen und in verschiedenen Abfüllungen erwerben oder sehr gern direkt in unserem Onlinestore bestellen.

Wir wünschen höchstes Genussvergnügen!

Bildnachweis: Ronny Lochny / Lasergame Gera
_____________________________________________________________________________________

20. Thüringer Literaturtage auf Ranis – ein kurzer Rückblick

Wir bedanken uns aufs Herzlichste beim Thüringer Lese-Zeichen e. V. und insbesondere Projektmanager Ralf Schönfelder für unsere diesjährig erste Teilnahme an den Thüringer Literaturtagen auf Burg Ranis. Es waren Tage voller lebhafter Impressionen, literarischem Input, performativer Perlen und nicht zuletzt unzähligen Begegnungen an einem der schönsten Orte Thüringens.

Ralf Schönfelder und Team haben Großes geleistet: ob Feridun Zaimoglu mit seinem neuesten Werk „Evangelio“ im Rahmen des MDR Kultur – Café´s, Kinga Toth und Ulf Stolterfoht mit experimenteller Poesie und unfassbar intensiver (Stimm)Performance, ob scharfsinnig-gewitzte Literaturkritik mit Dennis Scheck, Lesung mit Schauspielerin Andrea Sawatzki aus ihrem 2016 erschienenen Buch „Ihr seid natürlich eingeladen“ oder – nicht zuletzt – „Ausguck Thüringen“ mit der Lesung unseres „Edition Outbird“ – Autoren M. Kruppe und seinen Kollegen Kathrin Groß-Striffler und Marius Koity – das Programm hatte für jeden Literaturbegeisterten etwas zu bieten und war überaus gut besucht. Sehr gern kommen wir wieder, sehr gern dürfen wir an dieser Stelle auch für die unglaublich engagierte Arbeit des „Lese-Zeichen e. V.“ werben, der sich jederzeit über Zuwachs und Unterstützung freut.

Neben Ralf Schönfelder und seinen Kollegen* gilt unser Dank auch unserem eigenen Team – dem rastlosen M. Kruppe, aber auch Benjamin Gebauer und Freundin sowie Benjamin Heinze, nicht zuletzt aber auch unseren zahlreichen Kunden, unter denen viele erstmals ihre Begeisterung für unsere erlesenen Whiskys (Rums, Wodkas…), Bücher, Hörbücher oder andere Schönigkeiten entdeckten. Vielen herzlichen Dank, wir kommen sehr gerne wieder!

Bildnachweis (beide oberen Bilder): Lese-Zeichen e. V. / Mario Osterland

*Gemeint sind – selbstverständlich – immer alle Geschlechter.

Herzlich willkommen im Team, Björn!

Mit dezenter, urlaubsbedingter Verspätung tun wir nunmehr heute unsere Freude ob unseres Teamzuwachses kund. Wir begrüßen an unserer Seite herzlich Björn Köhler, der uns quasi ab sofort beim Ausschank feinster Getränke sowie dem Verkauf unserer (Hör/Notiz)Bücher, Tonträger, Räucherwaren, Accessoires und anderen handverlesenen Besonderheiten zur Seite stehen und unseren Gästen mit positiver Energie begegnen wird. Seine Feuerprobe hatte Björn bereits zur Krimilesung auf Burg Ranis am 06. 04. 2017.

Willkommen im Team, Björn!

Genusskultur: gelungener Auftakt auf Burg Ranis

Wir freuen uns sehr über den gelungenen Auftakt unserer Gästeversorgung zum gestrigen, hochkarätigen Literarischen Salon „Tatort Villa: Der Krimiabend“ mit den Autoren Gregor Weber, seines Zeichens auch saarländischer Tatort-Kommissar, Melanie Raabe, deren Buch „Die Falle“ derzeit in Amerika verfilmt wird und dem Leipziger Erfolgsautoren Ulf Torreck auf Burg Ranis.

Unser Verkaufsstand bot einen umfassenden Einblick in unser Literaturangebot und Getränke, unter denen unsere „exotischen“ Spirituosen wie bayerische, französische und japanische Whiskys auf ausnehmend gute Resonanz stießen. Wir bedanken uns in dem Zusammenhang insbesondere und ganz herzlich beim Veranstaltungsmanager des „Lese-Zeichen e. V.“ Ralf Schönfelder – vielen Dank, wir kommen sehr gern wieder!