Calendar

Jul
28
Sa
Bürgerbahnhof Leipzig-Plagwitz | 28. 07. 2018 | Westbesuch @ Bürgerbahnhof Leipzig-Plagwitz
Jul 28 um 9:00 – Jul 29 um 18:00

Auf dem Westbesuch in Leipzig-Plagwitz wird Outbird eine handverlesene Auswahl an Whiskyabfüllungen, Likören befreundeter Erzeuger, Met, Kräutern, Salzen und anderen Leckereien der geneigten Kundschaft näherbringen.
_____________________________________________________________________________________

Aug
3
Fr
Die Schokolade Chemnitz | 03. 08. 2018 | Whisky & Words @ Café und Erlebnismanufaktur Die Schokolade
Aug 3 um 19:30 – 22:00

Gemeinsam mit dem Autor und Rezitator M. Kruppe erleben Sie einen Abend zwischen höchst unterhaltsamer Weltliteratur und Geschmackssymphonien auserlesener Whiskys. Unser Sortiment setzt sich aus großen Destillaten aus – unter anderem – Schweden, Finnland, Wales, Südtirol, Deutschland sowie Japan zusammen. Eine Auswahl von 6 Whiskys wird zu je 2cl gereicht, während Sie mehr über Charakter, Herkunftsland und Geschmacksnoten erfahren. Abergundet wird das Ganze durch ein literarisches Programm, in dem die Verbindung der Whiskys zu den Werken bekannter Autoren wie etwa Hemingway, Kerouac, Miller, Kinski, Villon, Morgenstern oder Erhardt hergestellt wird und sich die Stimmungslagen zwischen pikant heiter und besinnlich bewegen.
_____________________________________________________________________________________

Aug
10
Fr
Die Schokolade Chemnitz | 10. 08. 2018 | „Die literarische Destille“. Ein hochprozentiger Abend mit Texten von Hemingway, Müller, Jerofejew, Lowry. @ Café und Erlebnismanufaktur Die Schokolade
Aug 10 um 19:30 – 22:00

Vier Schriftsteller und ihre liebsten Spirituosen. Heiner Müller schrieb seine apokalyptischen Theatervisionen stets mit einem Glas Whiskey in greifbarer Nähe. Ernest Hemingway entwickelte auf der Basis kubanischen Rums einen eigenen Daiquiri-Cocktail. Wenedikt Jerofejew ging in seiner „Reise nach Petuschki“ auf die berühmteste literarische Sauftour, bei der Unmengen Wodka geleert werden. Malcolm Lowrys „Unter dem Vulkan“ ist der wohl komplexeste Trinkerroman der Literaturgeschichte; der Autor selbst liebte Gin über alles.

M. Kruppe und Ralf Schönfelder sind die literarischen Sommeliers des Abends. Sie lesen aus den Texten der Autoren und erzählen humorvolle und ernste Anekdoten über die vier schreibenden Trinker.
__

Dazu kredenzt Outbird edle Schnäpse: Whiskey, Rum, Wodka, Gin. Das Publikum ist eingeladen, mitzutrinken!
__

Bildnachweis: Privat

Aug
11
Sa
Markt Crimmitschau | 11. & 12. 08. 2018 | Stadtfest @ Markt & Innenstadt
Aug 11 um 10:00 – Aug 12 um 18:00

Gern kommen wir aufgrund der überaus positiven Resonanz zu unserem Stand zum Street Food Festival Anfang Juni diesen Jahres dem Wunsch der Stadtkämmerer zu Crimmitschau nach, am Stadtfest teilzunehmen. Unsere Gäste und Kundinnen werden mit flüssigen Gaumenfreuden zwischen leckeren Honigweinmischungen, Likören und internationalen Whiskyabfüllungen verwöhnt werden.
_____________________________________________________________________________________

Aug
26
So
Altstadt Schwarzenbach / Saale | 26. 08. 2018 | Kunsthandwerkermarkt zum Altstadtfest @ Schwarzenbach / Saale
Aug 26 um 11:00 – Aug 27 um 17:00
Altstadt Schwarzenbach / Saale | 26. 08. 2018 | Kunsthandwerkermarkt zum Altstadtfest @ Schwarzenbach / Saale

Im wunderschönen Altstadtambiente von Schwarzenbach an der Saale wird Outbird eine handverlesene Auswahl an Glühwein, Whiskyabfüllungen, Likören, Met, Kräutern, Salzen und anderen Leckereien der geneigten Kundschaft näherbringen.
_____________________________________________________________________________________

Sep
6
Do
Burg Ranis | 06. 09. 2018 | Stefan Bollmann liest „Monte Verità 1900 – der Traum vom alternativen Leben beginnt“ @ Burg Ranis
Sep 6 um 19:30 – 22:00

Das 20. Jahrhundert ist noch kein Jahr alt, da macht sich eine Gruppe junger Aussteiger nach Ascona an den Lago Maggiore auf. Sie gründen den Monte Verità, den Berg der Wahrheit. Ihre Agenda: in der Natur leben, sich vegan ernähren, freier lieben, sich selbst verwirklichen. Schnell verbreitet sich ihr Ruf nach Berlin, München, Genf und St. Petersburg. Erich Mühsam kommt, völlig blank, mit dem schönen Dichter Johannes Nohl im Schlepptau, doch er verträgt das vegetarische Essen nicht. Käthe Kruse tanzt mit ihrem unehelichen Kind an Weihnachten ums Feuer. Hermann Hesse flüchtet sich vor dem Alkohol nach Ascona und gräbt sich in die Erde ein. Marianne Werefkin malt über sechshundert Bilder. Mary Wigman folgt ihrem Lehrer Rudolf von Laban auf den Berg und bringt diesen mit ihrem Tanz an die Sonne zum Beben.

Stefan Bollmann erzählt von den Lebensreformern und der faszinierenden Aktualität ihrer Ideen bis heute.

Outbird wird einmal mehr für das leibliche Wohl der Gäste mit auserlesenen Spirituosen, Abfüllungen international preisgekrönter Whiskys, aber auch anderen Getränken verwöhnen.

Bildnachweis: Christoph Mukherjee
_____________________________________________________________________________________

 

Sep
7
Fr
Franzenshof Pößneck | 07. 09. 2018 | Corvus Salonabend: Dirk Bernemann liest „Ich hab die Unschuld kotzen sehen 4“ @ Franzenshof
Sep 7 um 20:00 – 22:30

Dirk Bernemann, Ex-Punkmusiker, deutschliterarisches enfant terrible und fesselndster Erzähler des Weltenverfalls und der Zauberhaftigkeiten zwischendurch, gibt sich im Pößnecker Franzenshof ein Stelldichein, um seine unvergleichliche Symbiose zwischen Humor und Sinnverlust dem Ostthüringer Publikum nahezubringen.

Bernemann wird nicht zuletzt aus seinen aktuellen Werken „Ich hab die Unschuld kotzen sehen 4“ und „Klara“, einer Kooperation mit Jan Off und Jörkk Mechenbier, lesen.
__

Die Veranstaltung organisiert der Corvus e. V..
__

Bitte bestellen Sie Ihr(e) Ticket(s) online im untengenannten Ticketshopsystem oder persönlich in der Gera Information.
__

Bildnachweis: Sophia Vogel
_____________________________________________________________________________________

Sep
8
Sa
Theaterfabrik Gera | 08. 09. 2018 | Dirk Bernemann liest „Ich hab die Unschuld kotzen sehen 4“ @ Theaterfabrik Gera
Sep 8 um 20:00 – 22:30

Dirk Bernemann, Ex-Punkmusiker, deutschliterarisches enfant terrible und fesselndster Erzähler des Weltenverfalls und der Zauberhaftigkeiten zwischendurch, gibt sich in der Geraer Theaterfabrik ein Stelldichein, um seine unvergleichliche Symbiose zwischen Humor und Sinnverlust dem Ostthüringer Publikum nahezubringen.

Bernemann wird nicht zuletzt aus seinen aktuellen Werken „Ich hab die Unschuld kotzen sehen 4“ und „Klara“, einer Kooperation mit Jan Off und Jörkk Mechenbier, lesen.
__

Die Veranstaltung organisiert der Corvus e. V..
__

Bitte bestellen Sie Ihr(e) Ticket(s) online im untengenannten Ticketshopsystem oder persönlich in der Gera Information.
__

Bildnachweis: Sophia Vogel
_____________________________________________________________________________________

Sep
9
So
Schloss Albrechtsberg Dresden | 09. 09. 2018 | Dresden (er)lesen @ Schloss Albrechtsberg
Sep 9 um 10:00 – 20:00

Edition Outbird“ präsentiert sich gemeinsam mit dem „Telescope Verlag“ auf Schloss Albrechtsberg zu „Dresden (er)lesen“, welches sich selbst wie folgt beschreibt:

„Der „Tag des offenen Denkmals“ ist in jedem Jahr ein besonderer Termin im Veranstaltungskalender einer Stadt. Immer am zweiten Sonntag im September öffnen historische Bauten und Stätten, die sonst nicht oder nur teilweise zugänglich sind, ihre Türen und laden zahlreiche interessierte Gäste zu einem Besuch ein. „Geschichte zum Anfassen“ – unter diesem Motto steht der Denkmaltag dabei in wohl einmaliger Weise.

Seit 2017 ist dieser besonderen Tag ein willkommener Anlass, den Besucherinnen und Besuchern nicht nur Dresdner Geschichte, sondern auch Geschichten zum Anfassen zu bieten.

So sind am 9. September 2018, von 10 bis 20 Uhr, in den hochherrschaftlichen Räumen des Schlosses Albrechtsberg, die dem Publikum sonst ganzjährig verschlossen bleiben, wieder Verlags- und Buchpräsentationen ausgewählter Verlage, Lesungen sowie Musikveranstaltungen geplant. Die Gäste, die das Schloss besichtigen oder im Garten flanieren, haben so die Möglichkeit, sich nicht nur an der Architektur und Geschichte des Hauses zu erfreuen, sondern erleben gleichzeitig die spannenden Geschichten, welche die teilnehmenden Verlage bzw. Aussteller in Form von Büchern oder sonstigen Verlagsprodukten für sie bereithalten.“

Wir freuen uns auf Sie!
_____________________________________________________________________________________

Papierfabrik Greiz | 09. 09. 2018 | Dirk Bernemann liest „Ich hab die Unschuld kotzen sehen 4“ @ Papierfabrik Greiz
Sep 9 um 20:00 – 22:30

Dirk Bernemann, Ex-Punkmusiker, deutschliterarisches enfant terrible und fesselndster Erzähler des Weltenverfalls und der Zauberhaftigkeiten zwischendurch, gibt sich in der Greizer Papierfabrik ein Stelldichein, um seine unvergleichliche Symbiose zwischen Humor und Sinnverlust dem Ostthüringer Publikum nahezubringen.

Bernemann wird nicht zuletzt aus seinen aktuellen Werken „Ich hab die Unschuld kotzen sehen 4“ und „Klara“, einer Kooperation mit Jan Off und Jörkk Mechenbier, lesen.
__

Die Veranstaltung organisiert der Corvus e. V..
__

Bitte bestellen Sie Ihr(e) Ticket(s) online im untengenannten Ticketshopsystem oder persönlich in der Gera Information.
__

Bildnachweis: Sophia Vogel
_____________________________________________________________________________________