Calendar

Mai
25
Fr
Villa Rosenthal Jena | 25. 05. 2018 | „Whisky & Stories“ mit Antje Horn & Suse Weisse @ Villa Rosenthal
Mai 25 um 19:30 – 21:30

Suse Weisse ist Erzählerin und lebt in Potsdam. Seit vielen Jahren erzählt sie ihre Geschichten auf den Bühnen, internationalen Festivals und in den Klassenzimmern aller Welt. Ihre Vorliebe gilt den rauen und mysteriösen Stoffen des Nordens: Zum Gruseln, zum Staunen, zum Lachen.

Antje Horn ist Erzählerin und lebt in Jena. Sie erzählt mit Händen und Füßen, Herz und Verstand, mal mit und mal ohne Musik. Sie reist mit dem Publikum durch ferne Länder und innere Welten. Gewohntes wird auf den Kopf gestellt, Unmögliches wird Wirklichkeit.

Heute, hier und jetzt tauchen die beiden tief in schottische und irische Erzählungen ein, nicht ohne einen genussvollen Spannungsbogen zu auserwählten Whiskys aus diesen beiden Ländern zu schlagen:

Schaurige, schöne und skurrile Geschichten,
hart an der Kante zwischen dieser und der Anderswelt,
Geschichten von Leibesfülle, Tagwerk und Liebesdiensten,
skurrile Geschichten über merkwürdige Ereignisse um erstaunliche Leute aus Irland und Schottland,
mit und ohne Alkohol,
obendrein Wissenswertes über Whisky im Allgemeinen und Speziellen,

slàinte mhath!
__

Bitte bestellen Sie Ihr(e) Ticket(s) online im untengenannten Ticketshopsystem oder persönlich in der Gera Information.
__

Bildnachweise: Tina Schnabel und privat / Stadt Jena/J. Hauspurg
_____________________________________________________________________________________

Jun
2
Sa
Markt Crimmitschau | 02. & 03. 06. 2018 | Street Food Market
Jun 2 um 10:00 – Jun 3 um 18:00

Wir freuen uns auf den Street Food Market Crimmitschau, zu welchem wir einmal mehr unsere Gäste und Kundinnen mit flüssigen Gaumenfreuden zwischen leckeren Metabmischungen, Likören und internationalen Whiskyabfüllungen verwöhnen werden.
_____________________________________________________________________________________

Theaterfabrik Gera | 02. 06. 2018 | Thüringer Literaturtage: M. Kruppe liest „Und in mir Weizenfelder“. Michael Schweßinger liest „Robinsonaden vom 40. Breitengrad“ @ Theaterfabrik Gera
Jun 2 um 20:00 – 22:30

„Ich trage Steine im Wanst / und spucke wiederholt / drei Hallelujas in die Welt / Vom Gift gehalten / das mich tötet / bin ich Amokläufer / Mörder derer, die mich lieben…“
M. Kruppes neuer Gedichtband „Und in mir Weizenfelder“ führt in ein Kaff der verlorenen Hoffnungen und beschwört die toten Helden Charles Bukowski, Jack Kerouac und Francois Villon, um mit ihnen Pogo zu tanzen. Aus diesen Gedichten schreit der Zorn eines Autors über seine Zeit und die Welt. Aber hin und wieder blitzt darin eine Zärtlichkeit auf, die einer frostigen Nacht abgetrotzt und hinter einem Fenster voller Eisblumen geformt wurde…

Michael Schweßinger hat eigentlich den besten Job, den man sich wünschen kann: Er hilft Träumern und Aussteigern dabei, im Ausland Bäckereien aufzubauen – und sieht dabei die Welt! In Tahiti und Irland war er schon, in Dubai und Frankreich. Nun steht Italien auf dem Plan: Sommer, Freiheit, das süße Leben! Doch diesmal kommt alles anders. Eine sterile Hotelanlage. Ein dubioser Arbeitsvertrag. Cluburlaub. Animateure. Deutsche Reisende, die in der Fremde nichts anderes wollen, als deutsche Gewohnheiten mit einem Schuss Exotik. Schweßinger landet mitten in der Spießerhölle des Massentourismus.
Bewaffnet mit scharfer Beobachtungsgabe und gerechtem Zorn begibt sich der Weltnomade in seinem neuen Buch „Robinsonaden vom 40. Breitengrad“ auf einen Feldzug gegen Ausbeutung und Ignoranz. Leiten lässt er sich dabei von Jörg Fausers Satz: „Wenn Literatur nicht bei denen bleibt, die unten sind kann sie gleich als Partyservice anfangen.“
__

Die Veranstaltung ist eine Kooperation des Lese-Zeichen e. V. und des Corvus e. V..
__

Bitte bestellen Sie Ihr(e) Ticket(s) online im untengenannten Ticketshopsystem oder persönlich in der Gera Information.
__

Bildnachweise: Stef Schmidt und Susanne Stoll
_____________________________________________________________________________________

Jun
7
Do
Burg Ranis | 07. 06. 2018 | Eröffnung der 21. Thüringer Literatur- und Autorentage: Welches Land soll Deutschland sein? @ Burg Ranis
Jun 7 um 19:30 – 22:00

Die Zukunft unserer Gesellschaft ist ungewiss. Wir müssen sie mitbestimmen. Doch welches Land soll Deutschland sein?
Eine offene Gesellschaft, geleitet von Freiheits- und Menschenrechtsidealen? Oder stellt das Erstarken des Rechtspopulismus diese Identität in Frage? Wie sollen wir umgehen mit den Flüchtlingen, die in unser Land gekommen sind? Wie umgehen mit Konsum, Beschleunigung und Big-Data-Industrie? Wird die Finanzmarktlogik zu mächtig? Und gibt es Alternativen zum Kapitalismus?

Zur Eröffnung der 21. Thüringer Literatur- und Autorentage auf Burg Ranis diskutieren zwei kritische Denker, Wortführer über ihre Disziplinen hinaus, ein Wissenschaftler und ein Schriftsteller, die sich zum ersten Mal begegnen.

Harald Welzer ist Soziologe und Zukunftsforscher. Er gehört zum Vorstand der Initiative „Die offene Gesellschaft“ und leitet die Stiftung „FUTURZWEI“, die alternative Lebensstile und Wirtschaftsformen erforscht. Durch seine zahlreichen Wortmeldungen in Zeitungen, Funk, Fernsehen und Internet gehört Harald Welzer zu den einflussreichsten Stimmen der gesellschaftlichen Debatte in Deutschland.

Ingo Schulze ist ein begnadeter Erzähler und einer der erfolgreichsten deutschen Autoren der Gegenwart. Sein Werk wurde mit internationalen Preisen ausgezeichnet und in 30 Sprachen übersetzt. Sein neuer Roman „Peter Holtz“ ist eine Schelmengeschichte, politisch und witzig zugleich. Er erzählt von den letzten Jahren der DDR, den ersten Jahren im vereinten Deutschland und von den Verheißungen des Kapitalismus.
Der Abend wird moderiert von Verena Krieger vom Institut für Kunst- und Kulturwissenschaften der Friedrich-Schiller-Universität Jena.

Outbird wird einmal mehr für das leibliche Wohl der Gäste mit Getränken, darunter auserlesenen Spirituosen, aber auch Finger Food, sorgen.
__

Bildnachweise: Wolfgang Schmidt / Gaby Gerster
_____________________________________________________________________________________

 

Jun
9
Sa
Burg Ranis | 09 & 10. 06. 2018 | Thüringer Literaturtage @ Burg Ranis
Jun 9 um 14:00 – Jun 10 um 7:00
Burg Ranis | 09 & 10. 06. 2018 | Thüringer Literaturtage @ Burg Ranis

Outbird wird im Rahmen der Thüringer Literaturtage mit einem Verkaufsstand mit auserlesenen Spirituosen, Abfüllungen international preisgekrönter Whiskys, aber auch anderen Schönigkeiten wie Büchern aus dem eigenen Verlag, Räucherwaren, Schmuck und Kunstdrucken das Publikum verwöhnen.
_____________________________________________________________________________________

 

Jun
13
Mi
bc-Studentenclub Ilmenau | 13. 06. 2018 | „Die literarische Destille“. Ein hochprozentiger Abend mit Texten von Hemingway, Müller, Jerofejew, Lowry. @ bc-Studentenclub
Jun 13 um 20:00 – 22:30
bc-Studentenclub Ilmenau | 13. 06. 2018 | „Die literarische Destille“. Ein hochprozentiger Abend mit Texten von Hemingway, Müller, Jerofejew, Lowry. @ bc-Studentenclub

Der Lese-Zeichen e. V. präsentiert:

Vier Schriftsteller und ihre liebsten Spirituosen. Heiner Müller schrieb seine apokalyptischen Theatervisionen stets mit einem Glas Whiskey in greifbarer Nähe. Ernest Hemingway entwickelte auf der Basis kubanischen Rums einen eigenen Daiquiri-Cocktail. Wenedikt Jerofejew ging in seiner „Reise nach Petuschki“ auf die berühmteste literarische Sauftour, bei der Unmengen Wodka geleert werden. Malcolm Lowrys „Unter dem Vulkan“ ist der wohl komplexeste Trinkerroman der Literaturgeschichte; der Autor selbst liebte Gin über alles.

M. Kruppe und Ralf Schönfelder sind die literarischen Sommeliers des Abends. Sie lesen aus den Texten der Autoren und erzählen humorvolle und ernste Anekdoten über die vier schreibenden Trinker.
__

Dazu kredenzt Outbird edle Schnäpse: Whiskey, Rum, Wodka, Gin. Das Publikum ist eingeladen, mitzutrinken!
_____________________________________________________________________________________

Jun
15
Fr
Lasergame Gera | 15. 06. 2018 | Whisky, Words & Food @ Lasergame Gera
Jun 15 um 18:30 – 21:00

Mit „Whisky, Words & Food“ wird es im „Lasergame Gera“ erstmals ein einzigartiges Genussevent geben: Eingebettet in die vom Literaturentertainer M. Kruppe vorgetragene literarische Feinkost zwischen Kerouac und Mühsam, Hemingway und Villon, Morgenstern und Kinski sowie Folk- und Bluesperlen unseres Songwriters Martin Goldhardt werden drei international preisgekrönte Whiskys zum Genuss gereicht, von denen unsere Gäste auch interessante Infos zu deren Herkunft, Charakter und geschmacklicher Tiefe erfahren werden. Im Anschluss wird es leckere Foodvariationen vom Grill des Hauses geben, musikalisch begleitet von Martins Spielkünsten.

Bei schönem Wetter findet die Veranstaltung im gemütlichen Außenareal statt, bei schlechtem Wetter in der Lounge im Innenbereich.

Wir empfehlen aufgrund der begrenzten Plätze und hohen Nachfrage für dieses Event Kartenvorverkauf, entweder online (siehe Bestellmaske unter dieser Veranstaltungsmeldung) oder im Lasergame Gera.
_____________________________________________________________________________________

Die Veranstaltung ist eine Kooperation von Lasergame Gera und der Agentur Outbird.
__

Bitte bestellen Sie Ihr(e) Ticket(s) online unter dem untenstehenden Ticketshopsystem oder persönlich in der Gera Information.
_____________________________________________________________________________________

Jun
22
Fr
Villa Rosenthal Jena | 22. 06. 2018 | Sommersalon im Garten der schönen Villa Rosenthal „Freiluftklänge“ @ Villa Rosenthal
Jun 22 um 19:30 – 23:00
Villa Rosenthal Jena | 22. 06. 2018 | Sommersalon im Garten der schönen Villa Rosenthal "Freiluftklänge" @ Villa Rosenthal

Kommt – Lauscht – Tanzt!

Unterm Himmelszelt erzählen Antje Horn und Klaus Wegener von unersättlichen Prinzen, fremdartigen Gärten, Schlangenbeschwörern, eigensinnigen Frauen und niemals endenden Geschichten.

Auf der Wiese lässt D-Jane Schuchi uns tanzen, bis der Tag endet und der nächste beginnt.

Zwischen Erzählzeit und Tanz sorgt der Schillerhof für einen kleinen Imbiss.

Es wird eine märchenhaft-beschwingte Sommernacht.

Bitte bringt Campingstühle und Decken mit!

Getränke kosten extra.

Für „Zuspätkommer“ gibt es ab 21 Uhr einen erneuten Einlass zum ermäßigten Preis, ohne Erzählzeit + Essen.

Tanzkarten: 7,- Euro

Karten sind in Kürze in der Jena Tourist-Information erhältlich (tickets@jena.de, 03641 498060).
__

Einmal mehr wird unsere Agentur Outbird die Versorgung mit leckeren Flüssigköstlichkeiten – Wasser, Säfte, Biere, Weine, Liköre und Whiskys – übernehmen.

Bildnachweise: Tina Schnabel und privat / Stadt Jena/J. Hauspurg
_____________________________________________________________________________________

Jun
23
Sa
Rittergut Endschütz | 23. & 24. 06. 2018 | Sommerfest @ Rittergut Endschütz
Jun 23 um 9:00 – Jun 24 um 18:00

Auf dem Sommerfest in diesem wunderschönen Rittergutambiente wird Outbird eine handverlesene Auswahl an Whiskyabfüllungen, Met, Kräutern, Salzen und anderen Leckereien der geneigten Kundschaft näherbringen.
_____________________________________________________________________________________

Jun
27
Mi
Franzenshof Pößneck | 27. 06. 2018 | Verena Zeltner liest „Nelly Goldhaar und das verschwundene Himmelblau“ @ Franzenshof
Jun 27 um 9:30 – 11:00

Nelly Goldhaar lebt mit ihrem Großvater und ihrem besten Freund Fantamur, einem zottigen Hirtenhund, in einem kleinen Fischerdorf. Eines Morgens geht die Sonne nicht mehr auf. Ewige Nacht und Kälte breitet sich über Land und Meer aus. Keiner weiß, was zu tun ist. Tapfere Männer ziehen aus, um herauszufinden, ob irgendwo im Lande noch Sommer und Sonne sei; doch sie kehren unverrichteter Dinge wieder zurück.

Aber Nelly will das nicht hinnehmen. So macht sie sich gemeinsam mit Fantamur auf die Suche nach dem verschwundenen Himmelblau. Noch ahnt sie nicht, welch beschwerlicher Weg vor ihnen liegt, noch weiß sie nichts von den sieben Brücken, vom Zauberwald und seinen freundlichen Bewohnern – und schon gar nichts von dem geheimnisvollen König der Finsternis …

Dies ist eine geschlossene Veranstaltung des Corvus e. V. in Kooperation mit dem Thüringer Lese-Zeichen e.V und dem Kindergarten Knirpsenland Pößneck. Wir unterstützen mit dieser Veranstaltung die Abschlussfeierlichkeiten für die Vorschulkinder
_____________________________________________________________________________________