Wotufa Neustadt / Orla | 10. 03. 2018 | Die Nacht der Legenden mit „Sandow“ & „The Russian Doctors“

Wann:
10. März 2018 um 19:00 – 12:00
2018-03-10T19:00:00+01:00
2018-03-10T12:00:00+01:00
Wo:
Wotufa
Wotufa Saal Ziegenrückerstr. 6
07806 Neustadt an der Orla
Preis:
16,50

Corvus e.V., Wotufa Saal, Landeszentrale für politische Bildung Thüringen, Bulbash Deutschland / Wodkartell, Musik&Rhythmus, taz. die tageszeitung und Red Rock Booking präsentieren:

Sandow

Sandow ist die bekannteste und innovativste Underground/Avandgarde – Band auf dem Gebiet der ehemaligen Ostzone. Ihre Hits „Schweigen und Parolen“ und „Born in the GDR“ machten sie ebenso berühmt, wie die legendären,exzessiven Liveshows und ihr Mitwirken im Kinofilm „Flüstern und Schreien“.

Sie blieben auch in den Neunzigern beharrlich Underground, warfen die BRAVO aus der Backstage, zelebrierten eine Monumentalverweigerung beim Bizarre-Festival, gaben TV-Konzerte auf Bunkern in der Normandie oder bei der Mafia in Moskau.

Ihre Songtexte korrespondieren mit Werken von Friedrich Nietzsche, Carlos Castaneda, Andrej Tarkowski, Antonin Artaud, Timothy Leary und Reinhold Messner.

The Russian Doctors feat. Jeans

Schneller als Eishockey und härter als die Tour de France! Die Texte von The Russian Doctors beruhen auf Gedichten von Sergeij Waschowitsch Pratajev, des vermeintlichen russischen Tierarztes, Trinkers und Frauenhelden. Sänger Marcarios ist unter anderem als Gründer und Mitglied von Die Art bekannt.

In ihrem Herzen hat der gute alte Punk-Rock ein zu Hause. Durch die aktuelle Co-Laboration mit dem Drummer von Fliehende Stürme blieb letztlich gar nichts anderes übrig, als diese Herzen noch weiter zu öffnen.

Klammheimlich hat sich damit so etwas wie eine Supergruppe des Punk zusammengefunden.Das knallt ganz ordentlich und hat dann ausnahmsweise mal nichts mit Pratajev zu tun.
_____________________________________________________________________________________

Dieser Beitrag wurde unter veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.