Stadtbibliothek Leipzig | 05. 09. 2017 | Buchpremiere Hauke von Grimm „WortLand“

Wann:
5. September 2017 um 19:00 – 21:00
2017-09-05T19:00:00+02:00
2017-09-05T21:00:00+02:00
Wo:
Stadtbibliothek Leipzig
Wilhelm-Leuschner-Platz 10-11
Kontakt:
Stadtbibliothek Leipzig
0341 / 123 53 41

„Edition Outbird“-Autor Hauke von Grimm wird in einer der ersten und zentralsten literarischen Adressen Leipzig, der altehrwürdigen Stadtbibliothek, seine Buchpremiere von „WortLand“ zelebrieren. Richtig gelesen: von Grimm liest nicht, er holt die Zuhörer ab, bringt sie zum Lachen, lässt ihnen den Atem stocken, verstört sie, und erzeugt in seinen Lesungen immer wieder diese greifbare Energie, die Zuhörer nicht mehr loslassen mag.

Am 14. 07. 2017 ist bei „Edition Outbird“ sein neues Buch „WortLand“ erschienen: ein fesselnder Spannungsbogen skurriler Erzählungen, schalkhafter Verstiegenheiten, fein beobachtender ShortStories, aber auch lyrisch-spielerischer Worttänze. „WortLand“ mag man nicht wieder weglegen, sein packender Sog ist freundlich, sein Klang illustre Mischung aus sonnigem Lachen, Nachdenklichkeit, aber auch Mahnung und Abstieg in menschliche Zwischendecks.

Die Veranstaltung unter dem Namen „Buchpremieren Leipziger Autoren in der Leipziger Stadtbibliothek“ ist eine Kooperation der Leipziger Stadtbibliothek mit dem Verband deutscher Schriftsteller (VS) – Landesverband Sachsen, wird gefördert durch das Kulturamt der Stadt Leipzig und findet im Veranstaltungsraum „Huldreich Groß“ im 4. Obergeschoss statt. Nach der Lesung steht Hauke von Grimm zum Gespräch zur Verfügung.

Bildnachweise: Mahmoud Dabdoub / Tonik Picturesque

Dieser Beitrag wurde unter veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.