Kupfersaal Leipzig | 14. 03. 2018 | Lesebühne Schkeuditzer Kreuz

Herzlich willkommen zur mittlerweile schon zehnten (!) Saison von Leipzigs dienstältester Lesebühne. Ihr seid eingeladen zur ersten Runde in neuer Location – Am Mittwoch, den 14. März 2018 eröffnen wir ab 20.00 Uhr im Kupfersaal offiziell inoffiziell die Leipziger Buchmesse. Yeah!

Bestehend aus der ewig festen Besatzung: André Herrmann, Julius Fischer, Franziska Wilhelm, Hauke von Grimm und Kurt Mondaugen.

Weil André ausnahmsweise mal nicht kann, kommt als Ersatz der wunderbare Michael Schweßinger mit neuem Buch im Gepäck!

Und am allerbesten wird es, wenn ihr auch mit dabei seid! Keine Sorge, es gibt genügend Sitzplätze.
_____________________________________________________________________________________

Dieser Beitrag wurde unter veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.