„101 Stimmen für Hähle“: Wir sagen Dankeschön!

So nachdenklich der Hintergrund stimmen mag, so warmherzig, fröhlich und erfolgreich war mit Einnahmen in Höhe von 263,72€ zugunsten Andreas Hähles die gestrige Spendenlesung und Buchauktion aus Beständen des ehemaligen Leipziger Verlages Edition PaperONE im Leipziger Clownmuseum. Eine familiäre, freundschaftliche Gesellschaft war es, die da gestern der ein oder anderen Anekdote des Verlagschefs Oliver Baglieri zwischen der beschwingten, verrückten und bisweilen aberwitzigen Auktionsmoderation Volly Tanners folgte, der seinerseits Bücher – einzeln und im Paket – versteigerte, aus denen Mona Krassu, Michael Schweßinger und M. Kruppe Textauszüge vortrugen.

Wir bedanken uns ganz besonders beim Gründer und Leiter des Clownmuseums Hans-Dieter Hormann, aber auch bei Oliver Baglieri, Volly Tanner, den beteiligten AutorInnen und natürlich beim begeisterten Publikum, ohne die allesamt diese denkwürdige Veranstaltung nicht möglich gewesen wäre. Großes Dankeschön!

Bildnachweis: Carsten Rothe
_____________________________________________________________________________________